Ein neues Abenteuer [#WritingFriday]

Hi Schreiberlinge!

Hier gelangt ihr zur Teilnehmerliste für den Writing Friday 2021!

Lasst mir gerne eure Links da und vergesst nicht bei den anderen vorbei zu schauen!


Die Regeln im Überblick;

  • Am Freitag wird veröffentlicht
  • Wählt aus einem der vorgegeben Schreibthemen
  • Schreibt eine Geschichte / ein Gedicht / ein paar Zeilen – egal Hauptsache ihr übt euer kreatives Schreiben
  • Vergesst nicht den Hashtag #WritingFriday und den Header zu verwenden
  • Schaut unbedingt bei euren Schreibkameraden vorbei, lest euch die Geschichten durch und hinterlasst einen Kommentar!
  • Habt Spass und versucht voneinander zu lernen 🙂

Schreibthemen Januar

  • Anders als sonst, möchte ich dieses Jahr keine Vorsätze von euch sondern “Nicht Vorsätze“! – Also was möchtet ihr dieses Jahr nicht (mehr) tun oder erleben? Welche Vorsätze legt ihr auf Eis? Oder auch; welche schlechten Gewohnheiten streicht ihr aus eurem Leben?
  • Vorfreude: Auf welche neuen Bücher freut ihr euch dieses Jahr besonders? Stellt eure Highlights vor.
  • Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz “Bitterkalt fing dieser Tag an und ich hatte die Befürchtung, dass…” beginnt.
  • Schreibe eine Geschichte und lass folgende Wörter mit einfliessen: Schnee, herrlich, kristallklar, aufgeregt, Wollmütze
  • Zeit für das Jahreshoroskop – schreibt humorvoll und originell ein Jahreshoroskop für euer Sternzeichen.

Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz “Bitterkalt fing dieser Tag an und ich hatte die Befürchtung, dass…” beginnt.

Bitterkalt fing dieser Tag an und ich hatte die Befürchtung, dass mein Pferd es nur schwer über den Pass schaffen würde. Ich hätte gestern auf mein Gefühl hören und die Route durch den Wald nehmen sollen.

Die ersten Schneeflocken fielen nun sanft vom Himmel und ich versuchte mein Pferd mit ein paar zusätzlichen Decken vor der Kälte zu schützen.

“Wir schaffen das Quebec” sagte ich aufmunternd und er wieherte und legte wie zur Bestätigung seinen Kopf an meine Stirn. Das Feuer erlosch nun vollends und ich packte meine paar Sachen zurück in die Tasche.

Als ich vor zwei Wochen von meinem Dorf Richtung Westen aufbrach, hatte ich mir das ganze nicht so mühsam vorgestellt. Doch an Rückkehr war nicht zu denken, es gab nur den Weg nach vorne.

Ich stieg auf Quebec und versuchte neuen Mut zu fassen. Die Route über den Pass war alles andere als leicht. Der Wind pfiff und an manchen Stellen war der Weg so aufgeweicht, dass ich uns schon beinahe unten in der Grube sah. Doch Quebec war ein wahrer Held, er führte uns mühelos durch den Pass und ich konnte von weitem schon die Stadtmauer von “Belunga” sehen. Meine Stimmung hellte sich sofort auf.

Wir konnten es tatsächlich schaffen. Belunga… das klang bereits nach neuer Hoffnung. Wenn ich mich klug anstellte würde ich dort vielleicht tatsächlich meinen Bruder finden. Auch wenn ich seinen Namen nicht aussprechen dürfte.

Schliesslich war er noch immer auf der Flucht und mit ihm die Tochter des Königs…


Du willst auch beim Writing Friday mit dabei sein? Kein Problem! Schreib mir kurz einen Kommentar unter diesem Beitrag oder am besten – hier – und ich füge dich gerne der Teilnehmerliste hinzu!

RAN AN DIE STIFTE,


Um keine Infos zu verpassen könnt ihr meinen Blog gerne hier abonnieren.

Schließe dich 1.500 anderen Abonnenten an

7 Replies to “Ein neues Abenteuer [#WritingFriday]”

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.