Ein Blick in: Auris

Der Entführer bliebt stehen, während Elyas die Luft anhielt.

– Auris S. 209

Neben den beiden Hörbüchern die ich aktuell höre lese ich Auris von Vincent Kliesch. Die Story ist super spannend und ich fliege regelrecht durch die Seiten.

– L E S E L A U N E –

Ich nehme mir nun bewusst Zeit zum Lesen und versuche dabei so wenig Ablenkung wie möglich zu haben. Ich sollte dies wohl noch geniessen, bevor mein kleines Baby da ist 🙂

Wie sieht es bei euch so aus?

Habt ihr meine letzten Beiträge bereits gesehen? Schaut doch gerne gleich vorbei! 🙂


Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese.

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke.

In welchem Buch liest du?
Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?
Lass mir gerne den Link zu deinem Beitrag da.

RAN AN DIE BÜCHER,

elizzy

4 Replies to “Ein Blick in: Auris”

    1. Ich hab ja alle anderen Bücher von Fitzek selbst gelesen… und weiss nicht so recht, ob ich dieses Buch nun mit seinen Werken vergleichen soll, oder es als eigenständiges Buch betrachten soll!?

  1. Deswegen habe ich es bewusst aus der Ideenkiste genannt 🙂 Leider hat Fitzek ab Noah sehr zu schwächeln begonnen, wie ich finde. Ab dann gabs wirklich nichts mehr, was man mit Werken wie das Kind und der Seelenbrecher hätte vergleichen können. Trotzdem mag ich den Schriftsteller wirklich sehr. Ich glaube es ist das Ambivalent zwischen Fitzek dem Menschen und Fitzek dem Schriftsteller, was mich immer so unglaublich fasziniert hat.

    1. Es ist glaube ich auch schwierig das Niveau nach so vielen guten Büchern aufrecht zu erhalten 😀 ich glaube die Leser erwarten auch immer mehr von ihm… aber auch wenn er hin und wieder ein “schwächeres” Buch schreibt mag ich den Autoren sehr und verschlinge jedes seiner Bücher!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.