Astro-Power – Es steht in deinen Sternen von Chani Nicholas [REZENSION]

Wenn das Schicksal in den Sternen verborgen ist.

Worum geht es?

Glaubst du an die Macht der Planeten? Interessierst du dich für Sternzeichen, Aszendenten und Horoskope im Allgemeinen? Möchtest du dein Geburtshoroskop lesen können? Dann ist dieses Buch ideal für dich! Lass dich ein auf eine magische Lesezeit.

Als ich die Astrologie entdeckte, fühlte ich mich zum ersten Mal richtig gesehen.

– Astro-Power

Klappentext

Unser Geburtshoroskop ist ein Abbild des Himmels zum Zeitpunkt unseres ersten Atemzugs. Es offenbart unsere individuellen Talente, Chancen und Herausforderungen. Die Astrologin Chani Nicholas arbeitet mit einem radikal neuen Deutungsansatz, der den Fokus vom Passiven zum Aktiven verschiebt. Denn kennen wir unser Horoskop, können wir die Sterne optimal nutzen, um unser volles Potenzial zu entfalten, unsere Stärken und Schwächen herauszufinden, uns Ziele zu setzen und uns mit unserem wahren Selbst zu verbinden. Chani zeigt leicht verständlich, wie wir die Schlüsselkomponenten unseres Sternzeichens richtig deuten und einsetzen, um das Leben zu führen, für das wir geboren wurden. Reflexionsfragen und Affirmationen helfen dabei. Der neue Astrologie-Ansatz der radikalen Selbstakzeptanz macht dieses Buch zu einem revolutionären Leitfaden für Selbstfindung, Selbstverwirklichung und Erfolg.

  • Chani Nicholas hat eine riesige Social-Media-Fangemeinde, ist Chef-Astrologin des Oprah Magazine und deutet auf Netflix VIP-Horoskope.
  • Chani Nicholas steht für die moderne Astrologie und zeigt, wie wir diese für Selbstakzeptanz, Selbstermächtigung und Potenzialentfaltung einsetzen.
  • Ein revolutionärer Leitfaden, wie man Astrologie für Selbstfindung, Erfolg und Selbstfürsorge einsetzt.

(Quelle: Goldmann)

Meine Meinung

Neugierig griff ich zu diesem Buch und las “Astro – Power Wie du mit Astrologie dein wahres Potenzial erkennst und lebst” das klang doch überaus fantastisch? Und irgendwie auch so kinderleicht. Leider wurden meine Erwartungen aber nur teilweise erfüllt.

Zu Beginn des Buches erfährt der Leser die Hintergrundgeschichte der Autorin. Schwierige Kindheit. Den Platz als junge Erwachsene nicht wirklich gefunden. Mit über 30 dann zur Astrologie gestossen. Und Boom. Plötzlich ergab für Chani alles einen Sinn.

Danach steigt sich auch schon mitten ins Thema ein. Erzählt über Planeten, Häuser und wie diese in Beziehungen zu den Tierkreisen stehen. In meinen Augen alles etwas wirr und sehr kompliziert. Als Laie kennt man sich wahrscheinlich gerade mal mit den 12 Sternzeichen aus. Ich fand es sehr schwierig, die ganzen neuen Infos zu verarbeiten.

Wahrscheinlich war sich die Autorin dessen durchaus bewusst, denn zu Beginn gibt sie dem Leser bereits den Hinweis, sich mit diesem Buch Zeit zu lassen. Immer wieder darin zu lesen und das gelesene zu verdauen.

Doch ich wollte endlich zum spannenden Teil kommen und mein Geburtshoroskop kennen lernen. Praktischerweise kann man dieses auf ihrer Website erstellen. Fix tat ich dies und erhielt das typische Kreisdiagramm auf dem ich erstmal nicht viel entziffern konnte.

Beispiel Diagramm

Das Buch ist ab jetzt aber ziemlich strukturiert und übersichtlich aufgebaut. Im ersten Teil soll man herausfinden wo sich seine Sonne befindet. Hier im Taurus. Schritt für Schritt wird man dann durchs Buch geleitet und liest dann nur noch die Abschnitte, die zum Geburtshoroskop passen. Dies gelingt einem auch wirklich gut und man kann auf jeden Fall so einiges lesen.

Besonders schön finde ich die Affirmationen, die Schlussfragen und auch die Einblicke in die Geburtshoroskope von Frida Kahlo und Dr. Maga Angelou. Doch habe ich am Ende herausgefunden was mein wahres Potenzial ist?

Schreibstil & Cover

Der Schreibstil ist sehr fachlich und die Erklärungen sehr oberflächlich. Die Anleitung zum Lesen des Geburtshoroskops ist aber sehr verständlich. Das Cover ist richtig hübsch und Stimmig. Die Aufmachung im Buch allgemein ist auch wirklich sehr gelungen.

Würde ich das Buch Empfehlen?

Das Buch ist für einen oberflächlichen Eindruck in die Astrologie schön, konnte meine Erwartungen aber nicht ganz erfüllen. Astrologie ist ein sehr umfassendes Thema und lasst sich nicht mal so in 300 Seiten packen. Auch fand ich es sehr schade, dass sich die Autorin lediglich auf das deuten von Sonne, Mond und Aszendent beschränkt. Diese drei Dinge kann man nämlich auf jeder Astrologie-Webseite herauslesen. So wirklich viel neues habe ich somit nicht über mich erfahren. Nichts desto trotz fand ich es aber spannend mal einen Einblick in dieses Thema zu erhaschen und ich werde bestimmt noch mehr über diese Thematik lesen. Von mir kriegt das Buch somit 3 von 5 Herzen.

Bewertung
Praktische Anwendung ♥♥♥♥ (4/5)
Schreibstil ♥♥♥ (3/5)
Botschaft ♥♥♥♥ (4/5)
Lesevergnügen ♥♥♥ (3/5)


[Werbung]
Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar.
Astro-Power | Sachbuch | 304 Seiten
Goldmann Verlag | Cover | ISBN: 978-3-442-22324-4
Hier könnt ihr das Buch kaufen.*

rezensionen im ueberblick

*Affiliate-Link – mehr dazu findet ihr unter Impressum / Transparenz / Datenschutz

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.