Someone Else von Laura Kneidl [Hörbuch REZENSION]

Wenn aus Freundschaft Liebe wird.

Worum geht es?

Seit sich Cassie und Auri kennen sind sie beste Freunde. Sie schauen zusammen Filme, gehen zu Cosplay Veranstaltungen und tauschen sich über alles mögliche aus. Das sich da plötzlich Gefühle entwickeln kommt Cassie aber nicht so gelegen. Schliesslich geht ihre Freundschaft über alles oder?

Liebe Cassandra, wir freuen uns, dass du Teil der diesjährigen SciFaCon sein wirst.

– Someone Else

Klappentext

Ist ein Moment des Glücks wirklich den Preis unserer Freundschaft wert? Eigentlich könnten Cassie und Auri das perfekte Paar sein: Sie sind beste Freunde, wohnen zusammen und teilen ihr größtes Hobby – die Fantasyliteratur. Und obwohl Cassie das Gefühl hat, dass niemand auf der Welt sie besser kennt als Auri, scheinen die beiden manchmal Welten zu trennen. Während Auri Football spielt, viele Bekanntschaften hat und gern unter Menschen geht, zieht Cassie sich lieber von der Außenwelt zurück und pflegt… (Quelle: Lyx)

Meine Meinung

Auf Bookbeat sind alle drei Bücher der Someone-Reihe verfügbar.

Ein Geschenk für euch: Mit dem Code “elizzy” könnt ihr 4 Wochen lang kostenlos auf Bookbeat Hörbücher hören.

Klickt hier für den Rabattcode!

Der zweite Band der Reihe dreht sich um die Liebesgeschichte zwischen Cassie und Auri. Für mich war bereits im ersten Band klar, dass die beiden zusammen gehören. Auch für all ihre Freunde und Familie war es irgendwie bereits eine sichere Sache, dass die beiden ein Paar sind.

Nur die beiden taten sich echt schwer damit. Und das nervte mich.

Die Story plätschert etwas langsam daher und konnte mich leider nicht wirklich mitreissen.

Es gab zwar einige Highlights, so fand ich die Thematik rund ums Cosplay richtig interessant. Ich hätte da auch gerne mehr davon gelesen. Die beiden teilen dieses Hobby was ich wirklich schön fand umso mehr ärgerte es mich, dass Auri in dieser Sache nicht zu ihr Stand.

Die Handlung drehte sich meiner Meinung im Kreis und die beiden kamen sich zwar näher nur um sich dann wieder voneinander zu entfernen.

So war das hören etwas frustrierend und erst gegen Ende hin wurde es dann “spannend”. Obwohl es sich da dann etwas wie “alles hinein quetschen” anfühlten.

Auri war mir leider vom Charakter her auch gar nicht sympathisch und auch Cassie war mir etwas zu kindlich und unreif.

So fand ich ihre Liebesgeschichte zwar irgendwie süss aber so wirklich prickelnd war das Ganze nicht. Es fehlte auch die gewisse Leidenschaft, die man sonst in solchen Bücher findet. Es gab auch kein dunkles Geheimnis und auch sonst nicht wirklich viel, was einen in den Bann zog.

Schade!

Hörstil & Cover

Die Sprecherin war toll und einzig wegen ihr habe ich das Buch auch wirklich zu Ende gehört.

Das Cover meiner Taschenbuch Ausgaben gefällt mir super gut, ich mag die Farben und wie schön die Bücher nebeneinander aussehen.

Würde ich das Hörbuch Empfehlen?

Ich fand diesen Teil wirklich am schwächsten und würde ihn sogar auslassen. Die Geschichte war okay – aber mehr leider auch nicht.

Bewertung
Plot ♥♥ (2/5)
Sprecher ♥♥♥♥ (4/5)
Botschaft ♥♥ (2/5)
Hörvergnügen ♥♥ (2/5)


[Werbung]
Someone Else | Hörbuch | 12 Stunden und 33 Minuten
Lübbe Audio | Cover | ISBN: 978-3-948223-09-0
Hier könnt ihr das Buch kaufen.*

rezensionen im ueberblick

*Affiliate-Link – mehr dazu findet ihr unter Impressum / Transparenz / Datenschutz

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.