TTT #12 – 10 Bücher, deren Titel mit einem „I“ beginnen

Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria

Ich habe dich im Gefühl | S. Fischer Verlag
Ich fürchte mich nicht |Goldmann Verlag
Ihr tötet mich nicht | Goldmann Verlag
Ich kenne dich aus meinen Träumen |Goldmann Verlag
Ich wollte nur, dass du noch weisst…|Loewe Verlag
Ich gebe dir die Sonne | cbt Verlag
Ich bin die Nacht | Bastei Lübbe Verlag
Ich bin die Angst | Bastei Lübbe Verlag
Ich bin der Schmerz | Bastei Lübbe Verlag
Ich bin der Zorn | Bastei Lübbe Verlag


Das war leichter als gedacht, ruckzuck konnte ich meine 10 Bücher mit „I“ zusammenstellen. Besonders freue ich mich ja endlich einmal mit der Ethan Cross Reihe beginnen zu können. Ausserdem lese ich gerade zwischen durch noch „Ich wollte nur, dass du noch weisst…“ und mag es schon jetzt sehr. Dazu kommt dann auch bald noch eine Rezension. Welche Bücher mit „I“ konntet ihr finden? Lasst mir gerne die Links zu euren Beiträgen da!

Ran an die Bücher,
eure Elizzy

Advertisements

TTT #11 – 10 Bücher mit einem Gesicht auf dem Cover

Emma – Jane Austen |Anaconda Verlag
Eleanor – Jason Gurley | Heyne Verlag
Die Insel der besonderen Kinder- Ransom Riggs | Knaur Verlag
10 Jahre Freiheit – Natascha Kampusch |Ullsein Buchverlage
Marthas Widerstand – Kerry Drewery | One Lübbe Verlag
Verliebt in Mr. Daniels – Brittainy C. Cherry |Lyx Verlag
Wer war Alice – T.R. Richmond|Goldmann Verlag
Darm mit Charme – Giulia Enders | Ullstein Buchverlage
Der Übergang – Justin Cronin| Goldmann Verlag
Book of Lies – Teri Terry | Coppenrath Verlag


Früher mochte ich Bücher mit Gesichtern nicht wirklich, doch mittlerweile gibt es so viele davon, dass sie mir gar nichts mehr ausmachen und ich die Covers teilweise sogar richtig schön finde. Welche Bücher habt ihr gewählt? Und habt ihr eines der 10 Bücher oben bereits gelesen?

Ran an die Bücher,
eure Elizzy.

TTT #10 – 10 Bücher, deren Titel mit einem „G“ beginnen

Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria

 Phu… diese Aufgabe finde ich richtig schwer! Da ich meine Bücher nicht griffbereit habe, schaue ich in meine Goodreads Listen. Dort findet sich einiges jedoch muss ich ein wenig „schummeln“ und denke mir „Der – Die – Das“ einfach mal weg.

  1. Der geheime Garten
  2. Geheime Tochter
  3. Die Glasglocke
  4. Gomorrha. Reise in das Reich der Comorra
  5. Gone Girl
  6. Der Ghostwriter
  7. Der grosse Trip
  8. Gut gegen Nordwind ♥
  9. (Harry Potter) und der Gefangen von Askaban
  10. Gefährliche Liebe (Tribute von Panem)

Mehr Bücher mit „G“ habe ich nämlich auch gar nicht! Wie sieht es bei euch aus? Lasst mir gerne eure Links zu eurem Beitrag da, interessiert mich sehr wie viele ihr finden konntet!

Ran an die Bücher,
eure Elizzy.

TTT #9 – 10 TV-Serien aus deiner Kindheit/Jugend

Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria

Wieder eine tolle Aufgabe, bei der ich gerne mitmache und mich dabei zurück an meine Kindheit erinnere. Diese war vor allem durch Disney und Animes geprägt. Doch als meine Sailor Moon, Detectiv Conan und Dragonball  Phase vorüber ging prägte vor allem Nickelodeon meine Teenager Zeit.

Hier nun meine 10 liebsten Kindheitsserien:

  • Full House
    Und auch noch heute LIEBE ich diese Serie und schaue sie mir immer wieder gerne an. ♥
  • Sabrina Total verhext
    Fand ich super witzig und mochte vor allem den Kater sehr.
  • Der Prinz von Bel-Air
    Will Smith ♥ Was gibt es da bitte noch hinzuzufügen.
  • Disneys grosse Pause
    War immer wieder toll und vor allem witzig!
  • Die Dinos
    Das Baby bei den Dinos war mein absolutes Lieblingsdino Mitglied.
  • Hey Arnold
    Habe ich fast jede Folge geschaut.
  • Doug
    Genau so wie bei Doug!
  • Kenan und Kel
    Fand ich eine Zeitlang richtig cool!
  • Duck Tales
    Geht auch heute immer noch aber am liebsten als Comic!
  • Clarissa
    Vor allem als Teenager, war das eine coole Serie!

Hach, das waren noch Zeiten… wie sieht das bei euch aus? Welche Serien habt ihr geschaut!

Ran an die Bücher,
eure Elizzy

TTT #8 – 10 Klassiker, die jeder lesen sollte

Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria

Harry Potter | Der kleine Prinz | Alice im Wunderland
Die unendliche Geschichte | Eine kurze Geschichte von fast allem
Der Club der toten Dichter | Sturmhöhe| Jane Eyre
Emma | Stolz und Vorurteil

Als ich die heutige Aufgabe für den #TTT sah, wollte ich unbedingt wieder einen Beitrag dazu schreiben. Denn Klassiker gehören meiner Meinung nach in jedes Bücherregal. Für mich werden Bücher zu Klassikern, wenn sie so lange in aller Munde waren, dass man diese in der Literaturwelt gar nicht wegdenken kann. Somit gehört auch die Harry Potter Reihe zu den Büchern, die jeder lesen sollte! Genau so wie Der kleine Prinz, falls ihr dieses Buch nicht bereits schon in der Schule gelesen habt, solltet ihr es unbedingt nach holen. Meine Rezension zu diesem Buch könnt ihr gerne – hier – nachlesen. Ein Klassiker, den ich auch immer wieder erwähne ist Alice im Wunderland – dazu habe ich hier eine Rezension geschrieben. Wer meinen Blog etwas länger verfolgt, weiss wie viel mir Die unendliche Geschichte bedeutet und versteht, wieso ich es toll fände, wenn alle dieses Buch lesen würden! Ein Buch, dass ich bei den Klassikern gefunden habe aber selbst noch nicht gelesen habe ist Eine kurze Geschichte von fast allem. Wer von euch hat es denn schon gelesen? Noch ein Klassiker der verfilmt wurde ist Der Club der toten Dichter – ein Buch das ihr unbedingt lesen solltet, die Rezi gibt es hier. Ein all time favorite von mir ist Sturmhöhe – ich habe das Buch so oft gelesen, dass meine Ausgabe schon ganz zerfleddert ist. Eine weitere Brontë Schwester darf natürlich nicht fehlen und somit solltet ihr auch unbedingt einmal Jane Eyre lesen! Und was wären Klassiker ohne Jane Austen und ihre wundervollen Bücher Emma und Stolz und Vorurteil!

Wie viele von diesen Klassikern habt ihr schon gelesen und welche könnt ihr mir noch empfehlen?

Ran an die Bücher,
eure Elizzy.