[MM #83] – Keine Zeit für Pausen

mittendrin_mittwoch

einmalimjahrfürimmer
Sarah Ricchizzi

Die rasche Erkenntnis, dass nicht er es war, der die Nachtruhe unterbrach, erschütterte ihre Lungen mit stummen Beben. Leise flossen ihr dabei Tränen an den Wangen hinunter, als die Gewissheit darüber ebenso schnell eintraf; nämlich, dass ein Clown wohl mal für Zirkusleute musste und nicht ihr Ehemann, der sich im nächsten Moment wieder an sie schmiegen würde und ihr die Geborgenheit schenkte, die sie sehnlichst vermisste.

– S. 70

Dieser Clown ist mir um einiges lieber als der da unten 😉 denn dieser hier schmeisst mit Farbe, hat Zahnpasta-Kostüme bei sich und ist so positiv und irre, dass ich ihn am liebsten umarmen würde! Ein toller Einstieg in die Geschichte mit einer interessanten Protagonistin. Freue mich schon auf’s weiter lesen!


es_stephenKing
Heyne

Bill hatte so viel Versand gehabt, sich nicht mit den grossen Jungen anzulegen, als diese aus den Büschen hervor gestürzt waren wie  schlecht gelaunte Jäger auf der Spur eines Tieres, das die Frechheit besessen hatte, einen von ihnen zu verletzen.

– S. 302

Obwohl die Geschichte bis jetzt noch nicht wirklich gruslig war bin ich doch sehr angetan von diesem Buch. Denn der Schreibstil und die Erzählweise sind so einmalig wie bei keinem anderen Buch, das ich zuvor gelesen habe.


Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese.

In welchem Buch liest du gerade?
Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

RAN AN DIE BÜCHER,
EURE ELIZZY
Advertisements

[MM #82] – Bücher mit Charakter

mittendrin_mittwoch

allthestrangestthingsaretrue
Thienemann

Das Heu roch gut, irgendwie süss und trocken wie Sägespäne. Überall in dem grossen luftigen Raum mit dem verwinkelten Dach lagen viereckige Heuballen. Die meisten waren an einer Wand gestapelt, doch auf dem Boden lag ebenfalls ein dichter Teppich aus Heu.

–  S. 50 All the strangest things are true

Ein unglaublich tolles und faszinierendes Buch, die Charakteren haben mich mit ihrer seltsamen wirren Art sofort gepackt und es ist irgendwie erfrischend anders. Der Schreibstil ist wirklich sehr speziell und die Gedanken von manchen Charakteren so wirr, dass ich mich Zeitweise frage, ob diese Person vielleicht nicht doch etwas verrückt im Kopf ist. Aber ich mag das Buch irgendwie schon jetzt sehr.


es_stephenking
Heyne

Wenn er jemandem seine Gefühle anvertrauen würde (er hatte aber ohnehin niemanden, dem er etwas anvertrauen konnte), so würde die betreffende Person bestimmt lachen, bis sie einen Herzinfarkt bekam.

–  S. 230 ES

Endlich habe ich Zeit gefunden in ES einzutauchen und bin unglaublich fasziniert von der Geschichte, der Erzählweise und dem Schreibstil von King. Bis zum Sonntag möchte ich gerne noch bis Seite 358 lesen – hoffe es klappt!


Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese.

In welchem Buch liest du gerade?
Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

RAN AN DIE BÜCHER,
EURE ELIZZY

[MM #81] – Lesen geht auch laufend

mittendrin_mittwoch

targa
Penguin Verlag

Auf den Stufen des Krankenhauses liegen zwei winzige Bündel. Ein eisiger Wind bläst die Strasse entlang. Weht die Decken weg. Ein winziges Baby, das nur mit einem dünnen rosa Leibchen bekleidet ist, beginnt laut zu weinen.

– S. 243 Targa

Obwohl ich letztens einige schlechte Dinge übers Buch las, muss ich ehrlich sagen, dass es mir bis jetzt recht gut gefällt. Heute Abend ist Fitness auf dem Cross angesagt und da werde ich das Buch ebenfalls dabei haben, denn in 45 Minuten Training schaffe ich immer etwa 50-60 Seiten! Doppelte Motivation also 😀


es_stephenKing
Heyne

„Ich muss fort. Das ist kein Scherz. Menschen sind tot…Menschen sind tot, und ich habe vor langer Zeit ein Versprechen gegeben…“

– S. 161 ES

Gestern fand ich endlich wieder Zeit in ES weiterzulesen und es hat mich wirklich wieder gepackt! Der Schreibstil ist wirklich einmalig und die Charakteren werden immer wie skurriler.


Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese.

In welchem Buch liest du gerade?
Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

RAN AN DIE BÜCHER,
EURE ELIZZY

[MM #80] – Wieder im Thriller-Fieber

mittendrin_mittwoch

targa
2Penguin Verlag

„Keine Angst, du kannst alleine arbeiten“, hatte er gesagt.
„Die beiden sind nur das Back-up für Informationen. Aber sie beschützen dich auch. Falls etwas schiefläuft.“
„Warum sollte etwas schieflaufen?“, fragt Targa.
„Ich sagte doch: keine Warum-Fragen.“

– S. 40 Targa

Nach dem ich diese Woche ein Märchen beendet habe wird es wieder Zeit für einen Thriller. Mit Targa liege ich dabei goldrichtig, die ersten 40 Seiten las ich in einem Rutsch durch und mag Targa schon jetzt!


es_stephenKing
Heyne

Wo dein Herz ist, dort ist auch dein Zuhause, dachte er flüchtig. Daran glaube ich.

– S. 123 ES

Ich komme nur schleppend voran aber das wird bald wieder besser!


Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese.

In welchem Buch liest du gerade?
Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

RAN AN DIE BÜCHER,
EURE ELIZZY

[MM #79] – von Dschinnys & mehr

mittendrin_mittwoch

einkussaussternenstaub
cbj

Die Zeit beerdigt eben die Geschehnisse, sie ist wechselhaft wie die Wüste und verschlingt ganze Zivilisationen , tilgt sie von der Landkarte und aus den Erinnerungen.

–  S. 272 Ein Kuss aus Sternenstaub

Leider bin ich bei diesem Buch noch nicht so weit gekommen, wie ich es mir diese Woche vorgenommen habe. Hoffe das ich bald wieder mehr zum Lesen komme. Zur Zeit hat sich die Geschichte in eine ganz andere Richtung entwickelt als erwartet und ich bin sehr gespannt darauf zu erfahren, wie es zu Ende gehen wird!


Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese.

In welchem Buch liest du gerade?
Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

RAN AN DIE BÜCHER,
EURE ELIZZY