Wir kommen dem Ende näher. [#MittendrinMittwoch] #160

“Das Hospiz Park Lane war ein sechziggeschossiger Turm mit pastellrosa Keramikfassade. Als der Wilde aus dem Taxikopter stieg, hob soeben ein Korso bunter Heilsärge sirrend vom Dach ab und schoss über den Park davon: in westlichter Richtung, zum Slough-Krematorium.” S. 226 Schöne neue Welt Ich komme dem Ende immer näher und bin darüber auch mächtig…

Mehr dazu

Der Klassiker aus dem Buchclub. [#MittendrinMittwoch] #159

“Die grosse Auditorium für die Feierlichkeiten zum Ford’s Day und andere Massenkollektivsänge lag im Parterre. Darüber befanden sich, je hundert pro Stockwerk, die siebentausend Räume für die zweiwöchentlichen Messen der Solidaritätsgruppen.” S. 91 Schöne neue Welt Im Reading Classics Buchclub lesen wir gerade “Schöne neue Welt” und ich fand den Anfang des Buches sehr interessant!…

Mehr dazu

Die Geschichte verändert sich. [#MittendrinMittwoch] #158

“Veronika wusste nicht, ob es Tag oder Nacht war, bei Dr. Igor hatte das Licht gebrannt, doch das war morgens immer so.” S. 101 Veronika beschliesst zu sterben Ich liebe ja die Bücher, die ich im Rahmen der #DiogenesLeseChallenge lese! Besonders dieser Re-Read ist sehr speziell, ich habe festgestellt, dass ich das Buch vor 10…

Mehr dazu

Veronikas Geschichte. [#MittendrinMittwoch] #157

“Das Brausen in ihren Ohren wurde immer schriller, und zum ersten Mal, seit Sie die Tabletten genommen hatte, verspürte Veronika Angst, schreckliche Angst vor dem Unbekannten. Doch es dauerte nicht lange und Sie verlor das Bewusstsein. S. 17 Veronika beschliesst zu sterben Das fünfte Buch, welches ich ihm Rahmen der #DiogenesLeseChallenge lese 🙂 ist nun…

Mehr dazu

Der Ozean [#MittendrinMittwoch] #156

“Und dann sagte sie: “Aber ich wünschte, du hättest meine Hand nicht losgelassen.” S. 66 Oh wie traurig fing diese Geschichte an! Mir wurde am Anfang gleich etwas schwer ums Herz, doch mittlerweile hat sich das ganze positiv entwickelt und ich bin schon jetzt ein Neil Gaiman Fan geworden! – L E S E L…

Mehr dazu

Champagner bitte! [#MittendrinMittwoch] #157

“Ich sah mich als Odysseus, der nach seinem Schiffbruch an unbestimmten Ufern gestrandet war, und bevor ich einen Plan entwickelte, kostete ich mein Staunen darüber aus, dass ich überlebt hatte, an allen Organen unversehrt und das Gehirn nicht angeschlagener als sonst, und auf dem festen Teil des Planeten lag.” S. 10 Ist dieses Cover nicht…

Mehr dazu

Von Drachen-Liebe [#MittendrinMittwoch] #156

  “In bösen, dunklen, kalten Tümpeln Wo alte Bücher Orm gebären Die tiefen in toten Sümpfen dümpeln Wo Bücherwürmer sich vermehren Wo alle Fragen Antwort finden Doch niemand seine Frage kennt Dort soll sich jener Dämon winden Den man den Bücherdrachen nennt.” S. 7 Letzte Woche erreichte mit der Bücherdrache, das neuste Werk von Walter…

Mehr dazu

Posts navigation