Agathe von Anne Cathrine Bomann [REZENSION]

Die Magie von Agathe, ist leise und berührend. Worum geht es? Kurz vor der Pensionierung zählt der 71-jährige Psychiater nicht die Tage, sondern die Gespräche, die ihm noch übrig bleiben. Sehnsüchtig wartet er darauf, dass die letzten 5 Monate rasch vorüber gehen, da passt es ihm gar nicht in den Kragen, dass seine Sekretärin noch eine neue Patientin in seinen Terminkalender quetscht. Doch Agathe, wird ihn und seine Gedanken komplett weiterlesen…

Herz auf Eis von Isabelle Autissier [REZENSION]

Herz auf Eis oder auch Liebe am Limit. Worum geht es? In Herz auf Eis wollen Louise und Ludovic ihrem Pariser Leben entfliehen und entscheiden sich für ein Sabbatjahr. Gemeinsam segeln sie um die Welt. Als sie aber auf einer Insel zwischen Südamerika und dem Südpol anlegen, um klettern zu gehen konnten sie noch nicht ahnen, dass ein Sturm ihr Schiff davon treiben lassen würde. Und plötzlich sind sie gefangen weiterlesen…

Weit weg und ganz nah von Jojo Moyes [REZENSION]

Eine Familie, die zusammenhält. Worum geht es? Jess ist Mutter, Barkeeperin, Putzfrau, Handwerkerin und noch vieles mehr. Ohne die Hilfe ihres Mannes zieht sie Tanzie und Nicky und den Hund Norman gross. Sie kommt gerade mal so über die Runden, als sie dann aber erfährt, dass ihre Tochter Tanzie eine Mathegenie ist und die Chance erhält auf eine teure Schule zu gehen, setzt sie alle möglichen Hebel in Bewegung, um weiterlesen…

Nora Webster von Colm Toibìn [REZENSION]

Über eine Frau, die ihren eigenen Weg findet. Worum geht es? Nora Webster hat ihren Mann verloren. Nun steht sie allein vor der Herausforderung, sich um die vier Kinder zu kümmern, den Haushalt zu führen und Geld zu verdienen, dies alles in einer Zeit in Irland, in der noch nicht alles frei von Vorurteilen war. Wird sie ihren Weg trotz aller Widerstände gehen können? Sie müssen die doch langsam überhaben.Nora weiterlesen…

Die Bagage von Monika Helfer [REZENSION]

Ein Heimatroman über 3 Generationen. Worum geht es? Monika Helfer berichtet über die Vergangenheit ihrer Familie. Über ihre Grossmutter Maria und ihren Grossvater Josef, über deren Kinder und arbeitet sich so stückchenweise von der Vergangenheit in die Gegenwart. Sie berichtet von den ärmlichen Verhältnissen, streift den ersten Weltkrieg und geht der Frage nach; Ist Josef der Vater meiner Mutter? Hier, nimm die Stifte, male ein kleines Haus, einen Bach ein weiterlesen…

Haus der Geister von John Boyne [REZENSION]

Passende Stimmung, zu wenig Grusel. Worum geht es? Eliza Cain beschliesst etwas überstürzt nach dem Tod ihres Vaters eine Stelle als Gouvernante in Gaudlin Hall anzunehmen. Auf diesem grossen Anwesen trifft sie dann auch die beiden Kinder Isabella und Eustace, die scheinbar alleine in diesem grossen Haus wohnen. Schnell wird Eliza aber klar, diese Kinder sind nicht wie andere Kinder und irgendetwas stimmt in diesem Haus ganz und gar nicht… weiterlesen…

Am Anfang eines Lebens von Hanna Hommes [REZENSION]

In den Kopf hinein blicken. Worum geht es? Katharina ist an einem Punkt in ihrem Leben angekommen, an dem sie alles infrage stellt. Ihre Beziehung, ihren Job und sogar sich selbst. Lebt sie das Leben, dass sie leben will? Sie ist auf der Suche nach sich selbst und lässt dabei tief in ihre Gefühlswelt hinein blicken… In der Stille, die mich umgibt, wenn ich alleine bin, formen sich manchmal Wörter, weiterlesen…

Zweimal im Leben von Clare Empson [REZENSION]

Von zu später Liebe. Worum geht es? Die Liebe von Catherine und Lucian begann in jungen Jahren. Doch das Schicksal meinte es nicht gut mit ihnen und so endete alles viel zu rasch. Doch selbst 15 Jahre später können die beiden sich nicht vergessen. Ein Ereignis führt zum anderen und plötzlich stehen sich die beiden wieder gegenüber. Eines ist diesmal aber klar, wenn sie zusammen sein wollen lässt sich die weiterlesen…

Nur kurz leben von Catherine Strefford [REZENSION]

Eine etwas andere Entführung. Worum geht es? Richie führt ein mittelmässiges, langweiliges Leben. Er hat drei Jobs, von denen keiner ihm Spass macht. Er lebt vor sich hin, ohne wirklich zu leben. Eines Tages entscheidet er sich aber, das ganze Geld einer Tankstelle mitgehen zu lassen. Als er dann auch noch einen Wagen stiehlt, gerät das Ganze erst richtig in Fahrt. Vom 15-jährigen Leon, erfährt er erst, als dieser auf weiterlesen…

Postscript – Was ich dir noch sagen möchte von Cecelia Ahern [REZENSION]

Von Wurzeln und Flügeln – berührend und hoffnungsvoll. Worum geht es? Sieben Jahre nach dem letzten Brief von Gerry treffen wir Holly wieder. Sie hat sich verändert, ein neues Leben aufgebaut und scheint glücklich zu sein. Doch als ihre Schwester sie zu einem Podcast überredet und sie so denn Ps. Ich liebe dich – Club kennen lernt wird sie unaufhaltsam in ihre Vergangenheit zurück geschleudert. Plötzlich stellen sich ihr neue weiterlesen…

Der unsichtbare Freund von Stephen Chbosky [REZENSION]

Von der ersten Seite an im Rausch. Worum geht es? Kate zieht in einer Nacht und Nebel Aktion mit ihrem Sohn Christopher in die Kleinstadt am Rande des Missionswald. Doch gerade in diesem Wald verschwindet ihr Sohn Christopher für 6 Tage und als er zurück kehrt, ist er wie ausgewechselt. Wo der kleine Junge zu Anfang noch absolute Lernschwierigkeiten hatte, entpuppt er sich nun beinahe als Genie. Durch einen glücklichen weiterlesen…

Eine exklusive Liebe von Johanna Adorjan [#Rezension]

Eine Liebesgeschichte, die durch ihre Zartheitund den Blick von Aussen berührt. Worum geht es? Johanna Adorjan begibt sich auf den Spuren ihrer Vergangenheit. Mit Hilfe von Verwandten und Freunden ihrer Grosseltern versucht sie deren Leben nachzuzeichnen. Selbst den Todestag ihrer Grosseltern lässt sie nicht aus und erzählt bewegend, wie sich das ganze möglicherweise abgespielt haben könnte. Am 13. Oktober 1991 brachten meine Grosseltern sich um.– Eine exklusive Liebe KlappentextZwei Menschen, weiterlesen…