Einer wird sterben von Wiebke Lorenz [#Rezension]

In “einer wird sterben” gibt es nicht nur ein Geheimnis, welches ans Licht kommt. Worum geht es? In der Blumenstrasse ist nicht alles so wie es zu Anfang scheint. Die perfekten Villen mit ihren schönen Gärten und den Bewohnern täuscht, denn als eines Tages ein paar in einem Mercedes auf der Strasse vor Stellas Anwesen parkiert wird nicht nur sie nervös. Das Paar bleibt stunden dort stehen und das Auto weiterlesen…

Der Insasse von Sebastian Fitzek [#Rezension]

Der Insasse überzeugt mit spannendem Plot und unerwartetem Ende. Worum geht es? Till Berkhoff hat seinen Sohn verloren, die Indizien sprechen dafür, dass der Serienmörder Guido Tramnitz dafür verantwortlich ist. Doch dieser befindet sich hinter verschlossenen Türen einer Psychiatrie. Um an ihn zu gelangen muss sich Till selbst einweisen lassen, er hat auch schon einen Plan und schafft es tatsächlich in die Steinklinik. Doch was ihn dort erwartet, übersteigt sein weiterlesen…

Was ihr nicht seht von Nuala Ellwood #Rezension

Was ihr nicht seht, ist ein packender Psychothriller. Klappentext Kate ist eine mutige Frau, die als Kriegsreporterin kein Risiko scheut. Ihre Vergangenheit an der südenglischen Küste hat sie lange hinter sich gelassen. Erst als ihre Mutter stirbt, kehrt sie zurück nach Herne Bay, wo ihre Schwester Sally noch immer lebt. Aber Kate spürt vom ersten Tag an, dass die Heimkehr unter keinem guten Stern steht. Sie hat furchtbare Albträume und weiterlesen…

Flugangst 7a von Sebastian Fitzek #Rezension

Rasant, beängstigend und absolut genial! Stellst du dich deiner Flugangst? Flugangst 7a| Psychothriller| 400 Seiten Droemer Knaur Verlag | Cover | ISBN: 978-3-426-19921-3 gelesen vom 08.11. bis 18.11.2017 Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar! Klappentext Es gibt eine tödliche Waffe, die durch jede Kontrolle kommt. Jeder kann sie ungehindert an Bord eines Flugzeugs bringen. Ein Nachtflug Buenos Aires-Berlin. Ein labiler Passagier, der unter Gewaltphantasien leidet. Und ein Psychiater, der diesen Patienten manipulieren soll, um weiterlesen…

Mädchentod von Julia Heaberlin #Rezension

Ein packendes Buch von der ersten bis zur letzten Seite! Mädchentod von Julia Heaberlin | Psychothriller | 448 Seiten Goldmann Verlag| Cover | ISBN: 978-3-442-48398-3 gelesen vom 27.12.2016 bis 03.01.2017 Vielen Dank an das Bloggerportal und den Verlag für das Rezensionsexemplar! Klappentext Kurz vor ihrem 17. Geburtstag wurde Tessa Cartwright halb begraben auf einem Feld in Texas gefunden – inmitten menschlicher Gebeine, kaum am Leben und ohne Erinnerung an ihre Entführung. Als weiterlesen…

Das Paket von Sebastian Fitzek #Rezension

Traust du dich das Paket zu öffnen? Das Paket von Sebastian Fitzek | Psychothriller | 448 Seiten Droemer Knaur Verlag | Cover | ISBN: 978-3-426-19920-6 gelesen am 28.10.2016 Klappentext Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den »Friseur« nennt – weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor weiterlesen…

Das tote Herz von Rainer Würth #Rezension

An wie viel erinnert sich dein Herz noch? Das tote Herz von Rainer Würth | Pyschothriller | 320 Seiten Goldmann Verlag| Cover | ISBN: 978-3-442-48450-8 gelesen vom 12.10. bis 24.10.2016 Vielen Dank an das Bloggerportal und den Verlag für das Rezensionsexemplar! Klappentext Nach einem lebensgefährlichen Zusammenbruch erhält der erfolgreiche Architekt Nikolas Kober ein Spenderherz. Was er nicht weiß: Das Herz gehörte dem sogenannten „Fotografen“, einem Frauenserienmörder. Schon bald bemerkt Kober eine irritierende weiterlesen…

Passagier 23 von Sebastian Fitzek #Rezension

Noch nie war die Hohe See so unheimlich und mörderisch wie in diesem Buch! Passagier 23 von Sebastian Fitzek | Psychothriller | 426 Seiten Droemer Knaur Verlag | Cover | ISBN: 978-3-426-51017-9 gelesen vom 25.09. bis 03.10. 2016 Klappentext Jedes Jahr verschwinden auf hoher See rund 20 Menschen spurlos von Kreuzfahrtschiffen. Noch nie kam jemand zurück. Bis jetzt … Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es geschah weiterlesen…

Noah von Sebastian Fitzek #Rezension

Ein Buch, das einen nicht mehr so schnell loslässt. Noah von Sebastian Fitzek| Psychothriller | 559 Seiten Bastei Lübbe | Cover | ISBN: 978-3-404-17167-5 gelesen vom 04.09. bis 12.09.2016 Klappentext Er kennt seinen Namen nicht. Er hat keine Ahnung, woher er kommt. Er kann sich nicht erinnern, warum er in Berlin ist, seit wann er hier auf der Strasse lebt. Die Obdachlosen, mit denen er umherzieht, nennen ihn Noah: Dieser Name ist weiterlesen…

Splitter von Sebastian Fitzek #Rezension

Ein Buch, das man nicht so schnell aus den Händen lässt. Splitter von Sebastian Fitzek | Psychothriller | 375 Seiten Droemer Knaur Verlag | Cover | ISBN: 978-3-426-50372-0 gelesen vom 27.08. bis 30.08.2016 Klappentext Was wäre, wenn Sie die Erinnerung an die schlimmsten Ereignisse Ihres Lebens für immer aus Ihrem Gedächtnis löschen könnten? Und was, wenn etwas dabei schiefginge? Viel mehr als der Splitter, der sich Marc Lucas in den Kopf gebohrt hat, weiterlesen…

Der Seelenbrecher von Sebastian Fitzek #Rezension

“Es ist wichtig, das Protokoll an einem Stück zu lesen, damit das Experiment funktioniert.” – Mit diesem Satz, hat mich Fitzek gekriegt. Der Seelenbrecher von Sebastian Fitzek | Psychothriller | 360 Seiten Droemer Knaur Verlag | Cover | ISBN: 978-3-426-63792-0 gelesen vom  03. Juli – 07. Juli 2016 Klappentext Sie wurden nicht vergewaltigt. Nicht gefoltert. Nicht getötet. Ihnen geschah viel Schlimmeres … Drei Frauen – alle jung, schön und lebenslustig – verschwinden weiterlesen…

Der Augenjäger von Sebastian Fitzek #Rezension

Erschreckend – und doch kann man nicht aufhören es zu lesen! Der Augenjäger von Sebastian Fitzek | Psychothriller | 428 Seiten Droemer Knaur Verlag | Cover | ISBN: 978-3-426-50373-7 gelesen im Mai 2016 Klappentext Dr. Suker ist einer der besten Augenchirurgen der Welt. Und Psychopath. Tagsüber führt er die kompliziertesten Operationen am menschlichen Auge durch. Nachts widmet er sich besonderen Patientinnen: Frauen, denen er im wahrsten Sinne des Wortes die Augen öffnet. weiterlesen…