Herz aus Stein von Gauthier und Almanza [#Rezension]

Die Graphic Novel “Herz aus Stein”berührt jedes Herz! Worum geht es? Der Junge mit dem Herz aus Stein trifft auf das Mädchen mit dem Artischocken Herz. Das Mädchen verliebt sich sogleich in ihn und möchte ihm ihr Herz schenken. Stück für Stück, bis fast nichts mehr da ist. Doch wie kann ein Junge, mit einem Herzen aus Stein, lieben? Erster Satz:“Das Kind mit dem Steinherz kam im Dezember zur Welt, weiterlesen…

Sarah von Grimaldi und Plenzke [#Rezension]

Der dritte Band “Sarah”überzeugt wieder mit unglaublichen Bildern! Worum geht es? Der dritte Teil der Geschichten über die Insel Errance fängt in einem Schloss an. Dort lernte ich den König und seine Tochter Sarah kennen, was diese mit Bran oder Macha gemeinsam haben erfährt der Leser schon sehr bald… Erster Satz:“Lasst uns raus!” – Sarah Klappentext Die Geschichten von der Insel Errance gehen weiter… AutorentextMaike Plenzke, geboren 1989 in Berlin, weiterlesen…

Die Stadt der Träumenden Bücher Graphic Novel Teil 2 von Walter Moers [#Rezension]

Die Stadt der Träumenden Bücher geht weiter, diesmal verirren wir uns in den Katakomben! Worum geht es? Unseren Freund Hildegunst von Mythenmetz hat es in die Katakomben verschlagen. In den Untergrund von Buchheim, dort trifft er auf lebende Bücher, Bücherjäger aber auch die lieben Buchlinge. Er lernt mit ihnen die Katakomben kennen und entdeckt immer wieder neues. Doch eines Tages, als er sich auf der Fluch vor Bücherjägern befindet landet weiterlesen…

Das Tagebuch der Anne Frank – Graphic Novel Ausgabe von Ari Foman und David Polonsky [#Rezension]

Mit der Graphic Novel Ausgabe von Das Tagebuch der Anne Frank, erhält man noch einmal eine tiefer Verbindung zur Geschichte. Worum geht es? Als Anne Frank zu ihrem Geburtstag ein Tagebuch erhält weiss sie, dies ist viel mehr als nur ein Buch für sie. Es wird ihre neue beste Freundin, ihre Vertraute; Kitty. Kurz darauf muss die Familie Frank nach Amsterdam flüchten. Denn der zweite Weltkrieg beginnt und damit auch weiterlesen…

Orange 1 – 6 von Ichigo Takano [#Rezension]

Orange ist ein fesselnder Manga von Band 1 bis zu Band 6! Klappentext “Liebe Naho…” … nicht ungewöhnlich, dass ein Brief an Naho mit dieser Anrede beginnt. Aber da will doch jemand tatsächlich Naho Takamiya weismachen, dass ihr zukünftiges Ich sich selbst diesen Brief geschrieben haben soll!! Ein Brief aus der Zukunft?! Naho glaubt das natürlich erst nicht, doch dann geschehen die Dinge wirklich so, wie sie in dem Brief weiterlesen…

Die Stadt der Träumenden Bücher Graphic Novel Teil 1 von Walter Moers #Rezension

Eine Geschichte für die wirklich echten Bücherwürmer Die Stadt der Träumenden Bücher Comic Teil 1 | Comic |112 Seiten Knaus Verlag | Cover | ISBN: 978-3-8135-0501-6 gelesen vom 13.01. bis 15.01.2018 Klappentext  Buchhaim ist die „Stadt der Träumenden Bücher“, wo Bücher nicht nur spannend oder komisch sind, sondern auch in den Wahnsinn treiben oder sogar töten können. Walter Moers` fantastische Abenteuergeschichte um den jungen Dichter Hildegunst von Mythenmetz, der das Geheimnis weiterlesen…

Die Wolfskinder Box von Mamoru Hosoda / Yuu #Rezension

Eine tolle Geschichte mit wundervoller Botschaft. Die Wolfskinder Box  Band 1 – 3| Manga| 560 Seiten TokyoPop Verlag | Cover | ISBN: 978-3-8420-2064-1Cover gelesen vom 27.08. – 28.08.2017 Klappentext   Die Studentin Hana verliebt sich in ihren mysteriösen Kommilitonen. Dieser stammt aus einem alten japanischen Werwolfs-Geschlecht. Die beiden bekommen zwei Kinder, Ame und Yuki. Doch kurz darauf stirbt der junge Vater bei einem Unglück und Hana ist von nun an mit ihren weiterlesen…

Neunzehn, Einundzwanzig Band 1 + 2 von Yohan / Zhena #Rezension

Eine Manga über das Kind im Erwachsenen. Neunzehn, Einundzwanzig Band 1 + 2| Manga| 185 / 224 Seiten TokyoPop Verlag | Cover | ISBN:978-3-8420-1168-7 / 978-3-8420-1169-4 gelesen vom 23.08. – 24.08.2017 Klappentext Ein Autounfall hat Yuni zwei Jahre ihres Lebens gestohlen. Sie ist nun einundzwanzig, muss aber noch immer zur Schule. Es sind die Straßenkatzen, die ihr Trost spenden. Beim Füttern trifft sie eines Tages den neunzehnjährigen Donghi, der an demselben weiterlesen…

Noah Band 1 von Yuka Shibano #Rezension

Toller Manga für Teenager. Noah Band 1 von Yuka Shibano | Manga| 192 Seiten TokyoPop Verlag | Cover | ISBN: 978-3-8420-2317-8 gelesen am 14.08.2017 Klappentext  Die künstlerisch begabte Noa wächst bei dem älteren Ehepaar Yukihira auf, das Apartments an Schüler und Studenten vermietet. Als sie an die Elite-Highschool St. Linière kommt, macht sie gleich bei der Feier zu Schuljahresbeginn die Bekanntschaft von ReiAso, dem Vorsitzenden des Schülerrates: Vor aller Augen bittet weiterlesen…