Joy at Work von Marie Kondo und Scott Sonenshein [REZENSION]

Wie dich aufräumen produktiver macht. Worum geht es? Joy at Work ist ein Buch für alle Arbeits-Chaoten 🙂 die gerne dem Chaos ein Ende setzen möchten. Marie Kondo und Scott Sonenshein erklären gemeinsam, wie man sich dem Chaos stellt, richtig aufräumt und dadurch auch erfolgreicher im Beruf werden kann. Ein Ratgeber, der einen gewissermassen in den Hintern tritt. Ächzt Ihr Schreibtisch unter Stapeln von Papier? Joy at Work Klappentext Bestsellerautorin weiterlesen…

Leb das Leben, das du leben willst von Sarah Desai [REZENSION]

Nimm dein Leben in die Hand! Worum geht es? Sarah Desai, bekannt durch ihren Podcast “The Mindful Sessions”, hat nun einen Ratgeber veröffentlicht. Dieser ist einerseits sehr persönlich bietet einem jedoch auch sehr viel Raum für eigene persönliche Erfahrungen. Voller Motivation, berichtet Sarah Desai, wie wichtig es ist sein Leben in die eigene Hand zu nehmen und reisst einen so förmlich vom Sofa! Hey! Wie schön das du da bist!Leb weiterlesen…

Do it Yourself #Einfachplastikfreileben von Charlotte Schüler [REZENSION]

Plastikfreier im Alltag. Worum geht es? Charlotte Schüler erklärt auf einfache Art und Weise wie jeder es schaffen kann etwas mehr auf seinen Umgang mit Plastik zu achten. Mit tollen Tipps, Hinweisen und DIY gibt sie einem so die richtigen Werkzeuge in die Hand und schafft es einen direkt zum mitmachen zu motivieren. Hey!Schön, dass du dabei bist und die Welt ein Stückchen verändern möchtest!Do it Yourself #Einfachplastikfreileben Klappentext Die weiterlesen…

Reportagen Magazin Ausgabe Nr. 50 [REZENSION]

Rund um informiert. Worum geht es? Das Reportagen Magazin feiert 50igsten Geburtstag. In dieser Ausgabe gibt es wieder spannende Themen, diesmal rund um die Klimaklage gegen Brüssel und unteranderem auch alles rund um die Emanzipation durch Nähen und vieles mehr. Spannend recherchierte Beiträge mit Mehrwert! Das unabhängige Magazin für Erzählte Gegenwart.Reportagen #50 Klappentext Reportagen schickt die besten Autorinnen und Autoren rund um den Globus. Für Geschichten, die bleiben. In dieser weiterlesen…

Hieroglyphen verstehen von Hilary Wilson [REZENSION]

Die Kunst der ersten geschriebenen Worte. Worum geht es? Die Ägypter sind eine der ersten Völker, die versucht haben ihre Geschichten nieder zu schreiben. Die Hieroglyphen wurden geboren. Eine Schriftart, die erst sehr spät von uns entziffert wurde. Was verbirgt sich dahinter? Und können wir lernen, diese Schrift zu lesen? Die auf den spätesten Zeitpunkt datierten ägyptischen Hieroglyphen wurden im Jahre 394 n. Chr. im Tempel von Philae in den weiterlesen…

Terror von Ferdinand von Schirach [REZENSION]

Ein Aufrüttelndes Theaterstück. Worum geht es? In diesem Theaterstück gilt es sich seine eigene Meinung über den Fall zu bilden. Hat der Angeklagte richtig gehandelt, als er das Flugzeug mit 164 Passagieren herunterschoss um 70’000 Menschen zu retten? Entscheidet selbst… Der Vorsitzende tritt vor den geschlossenen Vorhang.– Terror KlappentextEin Terrorist kapert eine Maschine der Lufthansa und zwingt die Piloten, Kurs auf die voll besetzte Allianz-Arena in München zu nehmen. Gegen den weiterlesen…

Skandalös – Das Leben freier Frauen von Cristina de Stefano [#Rezension]

Dieses Buch ist nicht nur skandalös,sondern auch inspirierend! Worum geht es? Skandalös berichtet über 20 Frauen, die den Mut hatten anders zu sein. Die ihren Gedanken freien Raum liessen, die sich auslebten, andere inspirierten und immer etwas am Rande des erlaubten balancierten. “Komm zu mir / Da ist etwas / Das ich dir sagen muss / und ich kann es nicht sagen”, schreibt sie. – Skandalös KlappentextDiese Frauen waren ihrer Zeit weiterlesen…

Höllenritt durch Raum und Zeit von Ulrich Walter [#Rezension]

Mit einem Astronauten das All erkunden. Worum geht es? Ulrich Walter war 1993 für zehn Tage im All. Seine Eindrücke teilt er mit uns in seinem Buch Höllenritt durch Raum und Zeit. Ausserdem beantwortet er interessante Fragen rund um die Raumfahrt und die Technologie. Wie lange überlebt man im All? Was ist der Warp-Antrieb und wie sieht der Alltag im All aus? Dies und noch vieles mehr wird in diesem weiterlesen…

Radikal glücklich von Phakchok Rinpoche und Erric Solomon [#Rezension]

Radikal glücklich ist Kopfsache. Worum geht es? Wie wird man heutzutage glücklich? Was macht Glück aus? Mit diesen Fragen beschäftigen sich zwei buddhistische Meditationslehrer. Phakchok Rinpoche war ein Abt in mehreren Klöstern und Erric Solomon ein IT-Spezialist in Sillicon Valley. Gemeinsam haben sie Radikal glücklich erschaffen, ein Buch das weniger ein Ratgeber sondern viel mehr ein Meditationsbuch ist. Bunt und fröhlich inspiriert es zum Ausprobieren und glücklich sein. “Wenn wir weiterlesen…