Notes from the upside down von Guy Adams [#Rezension]

Für alle die Stranger Things lieben,ist Notes from the upside down ein must-have! Worum geht es? Guy Adams hat sich hingesetzt und die erste Staffel von Stranger Things komplett auseinander genommen. Von den Schauspielern, den Nebenrollen bis hin zur Musik hat er alles analysiert und so das perfekte Hintergrundwissen für alle Fans von Stranger Things…

Mehr dazu

Die Zeit richtig nutzen. #MotivationsMontag [26]

Guten Morgen Büchermenschen! Auch diese Woche gibt es jede Menge Dinge, die ich erledigen sollte und ich habe das Gefühl, egal wie viel ich mache, irgendwie wird der Berg an Aufgaben nicht kleiner. Deshalb möchte ich diese Woche genau beobachten, wohin ich die meiste Energie reinstecke und wo ich Zeit verliere. Ich habe ja da…

Mehr dazu

Der Duft von Gras nach dem Regen von Patrick Jacquemin [#Rezension]

Der Roman “Der Duft von Gras nach dem Regen”fing vielversprechend an. Worum geht es? Die erfolgreiche Annabelle hat ihr Leben lang immer nur das getan, was man von ihr verlangt hatte. Sie lernte viel, eröffnete ihre eigene Firma, heiratete mehr aus Pflichtbewusstsein als aus Liebe. Und obwohl sie nun scheinbar alles hatte, war sie einfach…

Mehr dazu

Hoch hinaus. [#WritingFriday] Week 25

Hi Schreiberlinge! Vielen lieben Dank für eure Links und die wunderschönen Geschichten, die ihr geschrieben habt. Ich bin noch nicht durch mit allen aber die, die ich gelesen habe, waren einfach zauberhaft! Umso mehr freue ich mich nun wieder mit euch gemeinsam zu schreiben und neue Geschichten entstehen zu lassen! Die Regeln im Überblick; Jeden…

Mehr dazu

10 Gründe wieso ich die Bücher von Fitzek Liebe.

WERBUNG Hallo Bücherfreunde, Wer mich nun schon etwas länger verfolgt ist sicherlich über den ein oder anderen Beitrag rund um Fitzek gestolpert. Und wer sich nun beim Namen Fitzek verwundert den Kopf kratzt, den möchte ich hier kurz aufklären. Sebastian Fitzek Geboren am 13. Oktober 1971 in Berlin, ist somit ein waschechter Berliner und auch…

Mehr dazu

Was lese ich als nächstes? [#MittendrinMittwoch] #161

“Simon sass auf einer Bank im Central Park – in Strawberry Fields, um genau zu sein – und spürte, wie ihm das Herz brach. Das bemerkte natürlich niemand – zunächst jedenfalls nicht.” S. 7 Suche mich nicht “Die im Sturmwind klappernden Fensterflügel waren das einzige Anzeichen für ihr Eindringen. Niemand hatte bemerkt, wie sie über…

Mehr dazu

[Kolumne] Dienstags bei Morrie [Wir reden über den perfekten Tag #12]

“Und welches sind die wichtigen Fragen?” Dienstags bei Morrie S. 199 Wir nähern uns dem Ende des Buches und damit unweigerlich auch dem Ende von Morrie. Seine Hustenanfälle sind nun ein Dauerzustand und Nachts wird er von ihnen so heftig geschüttelt, dass er noch am nächsten Tag schwach davon ist. Doch umso näher Morrie dem…

Mehr dazu

Posts navigation