Finde mich. Jetzt von Kathinka Engel [REZENSION]

Eine Romanze zwischen Bad Boy und Studentin. Worum geht es? In einer Nacht und Nebel Aktion reisst Tamsin von ihrem wohlbehüteten zu Hause aus und macht sich auf den Weg nach Pearley. Dort fängt sie ein Literaturstudium an und schwört, ausser ihrem bestem Freund, allen Männern ab. Kein Drama mehr und keine Gefühle. Zur gleichen Zeit erhält Rhys eine Chance, sein Leben wieder in den Griff zu kriegen und fängt weiterlesen…

Gesundheit. [#WritingFriday]

Hi Schreiberlinge! Ich melde mich kurz aus meinem Urlaub, nur um euch diese Geschichte da zu lassen und euch daran zu erinnern. Das die Gesundheit unser wichtigstes und wertvollstes Gut ist. Geniesst das Wochenende! Lasst mir gerne auch heute wieder eure Links da und vergesst nicht bei den anderen vorbei zu schauen! Die Regeln im Überblick; Am Freitag wird veröffentlicht Wählt aus einem der vorgegeben Schreibthemen Schreibt eine Geschichte / weiterlesen…

Eine Woche Blog-Frei

Satz 1 – Mo.mentan Momentan lese ich immer noch Finde mich. Jetzt. und daran mag ich, wie ich dabei den Kopf nicht anstrengen muss eher weniger toll finde ich, dass ich es nicht endlich beenden kann. Satz 2 – Di.eser Beitrag Dieser Beitrag bei Gedankenwelt hat mich zum Nachdenken angeregt. Satz 3 – Mi.ch begleitet Mich begleitet hat diese Woche folgende Quote … Ich bin niemand, ich bin nur ich weiterlesen…

Lara [#WritingFriday]

Hi Schreiberlinge! Ich hoffe ihr hattet eine gute Woche. Vielen Dank für die vielen Links und eure tolle Geschichten. Ich bin gespannt, welches Thema ihr heute aussucht. Lasst mir gerne auch heute wieder eure Links da und vergesst nicht bei den anderen vorbei zu schauen! Die Regeln im Überblick; Am Freitag wird veröffentlicht Wählt aus einem der vorgegeben Schreibthemen Schreibt eine Geschichte / ein Gedicht / ein paar Zeilen – weiterlesen…

Zwischen Lesen und Nickerchen halten.

Meine Lieben, Diese Woche war es wieder sehr ruhig auf meinem Blog. Dies liegt vor allem daran, dass ich Abends so müde bin, dass ich mich nur noch hinlegen möchte. So komme ich dann weder zum Lesen noch dazu etwas für euch zu Schreiben. Nächste Woche bin ich im Urlaub und ich hoffe ich kann noch etwas für euch vorproduzieren, ansonsten wird es dann wieder etwas ruhiger hier. Da ich weiterlesen…

Es geht voran.

Guten Morgen Büchermenschen! Dieses Wochenende habe ich viel gelesen und mich ausgeruht. Zurzeit braucht mein Körper am Wochenende diese Ausruh-Zeit besonders. Denn unter der Woche bin ich ständig auf Trab und komme kaum dazu mich mal hinzusetzen und in Ruhe zu lesen oder andere Dinge für mich zu tun. Umso mehr geniesse ich dann ruhige Wochenenden. Diese Woche steht auch wieder einiges auf dem Programm, doch danach haben wir eine weiterlesen…

Leseexperiment

Satz 1 – Mo.mentan Momentan lese ich Finde mich. Jetzt. und daran mag ich, wie locker das ganze geschrieben ist eher weniger toll finde ich, dass es doch mit einigen Klischees spielt. Satz 2 – Di.eser Beitrag Dieser Beitrag bei der lieben Tina von Buchpfote hat mich sehr berührt und ich schicke ihr ganz viel Liebe. Satz 3 – Mi.ch begleitet Mich begleitet hat diese Woche folgende Quote … Jeder weiterlesen…

Ein magischer Trank [#WritingFriday]

Hi Schreiberlinge! Willkommen im neuen Schreibmonat. Ich hoffe ihr konntet alle ein paar Themen finden, die euch zusagen! Bin schon sehr gespannt auf eure Geschichten. Lasst mir gerne auch heute wieder eure Links da und vergesst nicht bei den anderen vorbei zu schauen! Die Regeln im Überblick; Am Freitag wird veröffentlicht Wählt aus einem der vorgegeben Schreibthemen Schreibt eine Geschichte / ein Gedicht / ein paar Zeilen – egal Hauptsache weiterlesen…

Weg des Lichts – Yoga für Schwangere von Frédérick Leboyer [REZENSION]

Yoga in einer sinnlichen Form. Worum geht es? Dieses Praxisbuch begleitet eine junge schwangere Inderin bei einer Morgenroutine. Dabei wird sie fotografiert und die einzelnen Asanas werden auf einzigartige Art beschrieben. Es ist das Band, das dich mit allem verbindet, was lebt.Weg des Lichts Klappentext Die Sprache ist einfach, jeder kann sie verstehen. Aberjenseits dieser Einfachheit ist ein Feuer, das jede Frau begeisternwird und ihr den Mut gibt, ihren Körper weiterlesen…

Ein Blick in: Weg des Lichts – Yoga für Schwangere

Du wirst mitten in den Strudel des Lebens geworfen. Die Geburt ist eine Möglichkeit, im universellen Rhythmus mitzuschwingen, in vollkommener Harmonie mit allem, was über dir und unter dir ist, eingetaucht in den tanzenden Kosmos. – Weg des Lichts S. 227 Am Wochenende war ich im Schwangerschaftsyoga. Es hat unglaublich gut getan und war eine besondere Erfahrung. Meine Yoga Lehrerin hat mir dann am Ende vom Unterricht direkt dieses Buch weiterlesen…

Diese 4 Schwangerschaftsbücher solltest du lesen + 3 Hebammen Empfehlungen

Es gibt sie wie Sand am Meer; die Schwangerschaftsbücher Es ist nahezu verblüffend, wie viele Ratgeber über die Schwangerschaft es auf dem Markt tatsächlich doch gibt. Selbstverständlich muss man keines dieser Bücher lesen. Doch ich fand es irgendwie wichtig, da es meine erste Schwangerschaft ist, zu wissen, was da so in meinem Körper vor sich geht. Also habe ich mir vier Schwangerschaftsbücher geholt, die ich euch nun etwas näher vorstellen weiterlesen…

Bye Bye August!

Guten Morgen Büchermenschen! Der letzte Tag im August. Habt ihr für heute was besonderes geplant? Ich liebe es ja am letzten Tag eines Monats mein Dankbarkeitstagebuch aufzuschlagen, darin zu blättern und für mich zu reflektieren. Habt ihr auch solche Rituale? Diese Woche möchte ich vor allem wieder in meinen Arbeitsrhythmus kommen und hoffe, dass ich einiges von meiner Todo Liste streichen kann. Habt einen tollen Wochenstart – was sind eure weiterlesen…