Der Joker. [#WritingFriday] Week 43

Hi Schreiberlinge! Heute geht es für mich in den Urlaub! Wenn ihr mich dabei ein wenig begleiten möchtet: Auf Instagram und Twitter werde ich euch auf dem Laufenden halten! Doch nun erstmal zum Writing Friday Schreibthema, die Inspiration dazu kam mir im Kino. Und bis dato hatte ich nicht wirklich einen “Lieblings Bösewicht” – wieso…

Mehr dazu

Mafalda der Besen. [#WritingFriday] Week 42

Hi Schreiberlinge! Es ist echt schwierig sich in einen Besen hinein zu versetzen 😀 findet ihr nicht auch. Ich habe es heute versucht und bin gespannt wie euch die Geschichte dazu gefällt.  Lasst mir auch heute gerne eure Links da – Viel Spass und frohes Gruseln. Die Regeln im Überblick; Jeden Freitag wird veröffentlicht Wählt…

Mehr dazu

3 Gelegenheiten, um mutig zu sein. #Kolumne

Ich dachte immer, um mutig zu sein muss ich laut und möglichst extrovertiert sein. Doch die letzten paar Wochen belehrten mich eines Besseren. Ich selbst würde mich nicht als extrovertiert einstufen aber extrem introvertiert bin ich auch nicht. Ich kann auf fremde Menschen zugehen, ich kann einen Vortrag halten ohne vorher in Panik zu geraten. Doch…

Mehr dazu

Goldener Herbst #7Sätze7Tage

Satz 1 – Mo.mentan Momentan lese ich ES von Stephen King in der Leserunde, wir sind aktuell im letzte Teil angekommen und daran mag ich dass wir vier eine so tolle Zeit beim Lesen hatten und uns reichlich austauschen konnten eher weniger toll finde ich, dass die Leserunde damit bald zu Ende geht Satz 2 – Di.eser Beitrag Dieser…

Mehr dazu

Die Angst. [#WritingFriday] Week 41

Hi Schreiberlinge! Heute beschäftige ich mich mit dem Thema Angst und habe dafür in mich hineingehorcht. Ich bin schon gespannt was ihr zu diesem Thema schreiben werdet! Lasst mir auch heute gerne eure Links da! Viel Spass und frohes Gruseln. Die Regeln im Überblick; Jeden Freitag wird veröffentlicht Wählt aus einem der vorgegeben Schreibthemen Schreibt…

Mehr dazu

Liebe am Ende der Welt von Anthony McCarten [#Rezension]

Überirdische Liebe? Worum geht es? Ein kleines Dorf steht plötzlich im Mittelpunkt der Medien. Drei junge Frauen sollen von Ausserirdischen schwanger sein. Alles beginnt mit Delia, kann man ihr glauben? Was hat es mit dem Bibliothekar auf sich und wem kann man wirklich glauben? Erster Satz:“Es war am Samstagabend, nach der Arbeit, aber noch bevor…

Mehr dazu

Du musst verrückt sein, wenn du trotzdem glücklich bist von Kopano Matlwa [#Rezension]

Verstörend – leider nicht mein Geschmack. Worum geht es? Die junge Assistenzärztin erzählt in manchmal kurzen und manchmal langen Tagebucheinträgen von ihrem Leben in Johannesburg, Südafrika. Dort arbeitet sie in einem Krankenhaus, dass kaum Platz für sein Patienten hat. Täglich wird sie mit dem Tod, Rassismus und Religion konfrontiert. Als sie die Ärztin Nyasha kennen…

Mehr dazu

Posts navigation