#Wochenrückblick – Schreibroutine gefunden

Hallo Büchermenschen, diese Woche konnte ich endlich meine Schreibroutine festigen! Ich habe die ideale Zeit gefunden – ausserdem konnte ich jeden Tag schreiben und auch wenn ich manchmal nur 500 Wörter zu Papier brachte, ist ein kleiner Erfolg bereits sichtbar. Wie oft schreibt ihr pro Woche? Ebenfalls habe ich festgestellt, dass es mir sehr hilft, wenn ich vorab etwas plotte, auch wenn sich die einzelnen Kapitel dann doch etwas verändern, weiterlesen…

#Wochenrückblick – Bücher, Musik und Sonne.

Hallo Büchermenschen, Ich bin immer noch etwas geflasht von dieser Woche. Ich hatte so viel Zeit zum Lesen und habe es so genossen all meine Bücher wieder in den Fokus zu nehmen, das Wetter war auch wieder bombastisch und das Ed Sheeran Konzert lässt mich immer noch vor Freude hüpfen. Die letzte Woche kann somit unter fantastisch abgebucht werden! Der ganze August wird übrigens so 😀 diesen Monat wird nämlich weiterlesen…

#Wochenrückblick – Sommer Liebe

Hallo Büchermenschen, Überall lese ich, das es “zu warm” ist… doch ich sehe das ganz anders. Bei uns ist der Winter immer extrem kalt und  zieht sich bis fast in den April hinein. Deshalb geniesse ich den Sommer umso mehr. Ich mag die Wärme auf meiner Haut und vor allem mag ich es all meine Sommer-Kleider auszuführen. Also, weniger beschweren und mehr den Augenblick geniessen. Ändern lässt sich am Wetter weiterlesen…

#Wochenrückblick – von Prioritäten & Veränderungen.

Hallo Büchermenschen, Hattet ihr eine schöne Woche? Ich habe mir einige Gedanken über meinem Blog und das Bloggen an sich gemacht. Die letzten paar Wochen, waren sehr stressig und ich hatte oft das Gefühl, kaum Luft für anders, als das Bloggen, zu haben. Also nahm ich mich letzte Woche bewusst zurück und fragte mich ein paar Grundlegende Dinge. So wurde mir klar, das ich das Bloggen zwar über alles Liebe weiterlesen…

#Wochenrückblick – Lesen & Tee Party

Hallo Büchermenschen, Ich hoffe ihr hattet eine tolle Woche? Ich hatte wieder eine vollgepackte Woche, doch anders als sonst, konnte ich mich damit nicht arrangieren. Also musste ich eine Pause einlegen und mal wieder eine Tee Party schmeissen! Fasst so wie bei Alice im Wunderland. Nur ohne den Zauber vom verrückten Hutmacher und Co. Ich habe mir passend zu meinem Vorhaben ein neues Tee-Service gegönnt und mich sofort darin verliebt! weiterlesen…

#Wochenrückblick – 3 Orte, um wieder Energie zu tanken.

Hallo Büchermenschen, Nachdem ich die vorherige Woche noch etwas angeschlagen war, habe ich mich diese Woche vor allem darauf konzentriert wieder fit zu werden. Dabei habe ich für mich meine 3 Orte gefunden, um wieder Energie zu tanken. Diese muss natürlich jeder für sich selbst herausfinden, gerne möchte ich euch aber kurz meine 3 Plätze vorstellen, vielleicht könnt ihr daraus auch etwas nützliches für euch herausziehen. Meine 3 Orte, um weiterlesen…

#Wochenrückblick – Darf ich vorstellen; mein introvertiertes Ich.

Hallo Büchermenschen, Phu, ich bin so froh, neigt sich diese Woche ihrem Ende. Noch immer plagt mich eine leichte Sommererkältung und mein introvertiertes Ich schreit schon lange nach “Me-time” und möchte am liebsten den ganzen Tag nur lesen. Letzte Woche hatte ich jeden Abend ein straffes Programm und durch den Tag hindurch musste ich arbeiten, so blieb kaum Zeit zum Lesen und ich war immer unter so vielen Menschen, dass weiterlesen…

#Wochenrückblick – Lesen ist mein Ausgleich.

Hallo Büchermenschen, Wer mag den Sonntag Morgen auch so sehr wie ich? Früher habe ich den meistens verschlafen, doch mittlerweile stehe ich auch Sonntags gerne früh auf, um noch zu schreiben, zu bloggen oder auch mal in aller Ruhe zu Lesen. Unter der Woche schaffe ich es nämlich nur selten 1-2 Stunden am Stück zu lesen. Mittlerweile ist mein Tag so ausgefüllt, dass ich nur in ein paar freien Minuten weiterlesen…

#Wochenrückblick – Buchblogger aus Leidenschaft.

Was bisher geschah… Hallo Büchermenschen, Eine tolle Woche liegt hinter mir und ich bin wieder einmal sehr dankbar, darf ich mich Buchblogger nennen. In keiner anderen Sparte habe ich mich so wohl gefühlt. Nicht nur das mir das Sprechen und Schreiben über Bücher unglaublich viel Spass macht, ich lerne immer wieder neue Buchblogger kennen, die alle so herzlich sind, dass man gar nicht anders kann, als sich wohl zu fühlen! weiterlesen…