#Wochenrückblick – Zu wenig Lese- und Schreibtage.

Hallo Büchermenschen, wie war eure Woche so? Meine war wieder sehr turbulent und ich bin froh, wenn ich bald mal ein paar Tage “Pause” habe. Gerne würde ich auch wieder etwas mehr für den Blog vorschreiben, damit ich auch mal eine Woche lang nichts ausser Lesen kann. Ausserdem möchte ich auch mit meiner Geschichte beginnen und werde mir das Bloggen ab Februar wieder etwas anders einteilen müssen… doch dazu gibt weiterlesen…

#Wochenrückblick – So viele Ziele wie Sterne.

Hallo Büchermenschen, hattet ihr eine gute Woche? Ich bin noch etwas durch den Wind und habe noch nicht zu meinem Rhythmus gefunden, doch dies wird sich spätestens ab Morgen wieder ändern, denn da fängt wieder eine normale Arbeitswoche für mich an. Doch diese Momentane Situation nutze ich nun besonders um meine Ziele für das Jahr 2019 aufzuschreiben und mir viele Gedanken darüber zu machen. Ich finde besonders die Anfangszeit des weiterlesen…

#Wochenrückblick – Und schwupps ist das Jahr vorbei.

Hallo Büchermenschen, unglaublich wie schnell die letzten Tage des Jahres noch weggeflogen sind. Kaum war noch Weihnachten schon muss man sich für Silvester vorbereiten. Ich hoffe ihr konntet all eure Ziele für dieses Jahr erreichen und seid gesund und munter! Ich freue mich sehr auf Morgen und noch mehr freue ich mich das Jahr mit euch zu starten, es werden auf jeden Fall tolle Aktionen auf euch zu kommen und weiterlesen…

#Wochenrückblick – Viele Beiträge und noch mehr in Planung!

Hallo Büchermenschen, hattet ihr eine tolle Woche? Ich kann es kaum glauben, dass Morgen bereits Heiligabend ist und damit schon beinahe das Jahr wieder durch ist. Es sind nur noch wenige Tage bis Silvester übrig und ich habe noch so viele Beiträge, die ich mit euch teilen möchte, dass ich gar nicht weiss, wann ich die alle veröffentlichen soll. Doch blicken wir erstmal auf die letzten paar Tage zurück. Zitat weiterlesen…

#Wochenrückblick – Happy Birthday to me!

Hallo Büchermenschen, hattet ihr eine tolle Woche? Meine flog nur so dahin, zur Zeit ist richtig viel los und ich komme kaum mit dem Schreiben, geschweige denn mit dem Lesen voran! Ich hoffe sehr, dass es nächste Woche etwas ruhiger wird. Heute feiere ich aber erstmal gemütlich mit meiner Familie Geburtstag 🙂 und backe dafür noch einen Kuchen ganz ohne Zucker! 😉 Zitat der Woche “Liebe ist die stärkste Macht weiterlesen…

#Wochenrückblick – In Schreiblaune.

Hallo Büchermenschen, wie war eure Woche so? Ich wurde leider krank und musste das Bett hüten, doch zum Glück geht es mit mittlerweile wieder besser. Gestern konnte ich wieder meinen Schreibkurs besuchen und hatte wirklich viel Spass! Die Lust einen längeren Text zu schreiben ist auf jeden Fall wieder zurück. Zitat der Woche “Wenn ich etwas sage, verliert es sofort und endgültig die Wichtigkeit; wenn ich es aufschreibe, verliert es weiterlesen…

#Wochenrückblick – Es ist zu warm.

Hallo Büchermenschen, hattet ihr eine tolle Woche? Bei mir kam trotz der viel zu warmen Temperaturen für Mitte November, ein wenig Vorweihnachtsfeeling auf. Ich habe bereits etwas umdekoriert und hoffe sehr, dass auch das Wetter bald mitspielt und es kühler wird. Ich suche übrigens noch ein paar Blogger, die eine Weihnachts-/ Wintergeschichte erzählen möchten – hier – findet ihr alle Infos dazu! Zitat der Woche “Verbringe nicht die Zeit mit weiterlesen…

#Wochenrückblick – Wenn ein Buch einen fesselt.

Hallo Büchermenschen, wie war eure Woche? Ich wurde Mitte der Woche etwas krank aber mittlerweile geht es wieder besser. Diese Woche war Lesetechnisch wieder ziemlich gut! Ich konnte zwei Bücher beenden und dies nur, weil mich eines davon so fesselte, dass ich mit lesen kaum aufhören konnte. Die Rede ist von Der Insasse von Sebastian Fitzek, obwohl ich auch viele andere Psychothriller lese schafft es kein anderer Autor mich mit weiterlesen…

#Wochenrückblick – Fazit Selbstexperiment: 5am Club

Hallo Büchermenschen, hattet ihr eine tolle Woche? Ich habe mir ja Anfangs Woche vorgenommen, jeden Tag um 5 Uhr Morgens aufzustehen. Dies hat jedoch nur halbwegs funktioniert, meistens wurde es doch eher halb 6, doch trotzdem bin ich damit zufrieden, denn ich konnte die Morgenzeit sinnvoll nutzen. Ich werde auf jeden Fall weiterhin daran arbeiten und so bestimmt eine neue Routine entwickeln. Zitat der Woche “To be yourself in a weiterlesen…