Der Augenjäger von Sebastian Fitzek #Rezension

Erschreckend – und doch kann man nicht aufhören es zu lesen! Der Augenjäger von Sebastian Fitzek | Psychothriller | 428 Seiten Droemer Knaur Verlag | Cover | ISBN: 978-3-426-50373-7 gelesen im Mai 2016 Klappentext Dr. Suker ist einer der besten Augenchirurgen der Welt. Und Psychopath. Tagsüber führt er die kompliziertesten Operationen am menschlichen Auge durch. Nachts widmet er sich besonderen Patientinnen: Frauen, denen er im wahrsten Sinne des Wortes die Augen öffnet. weiterlesen…

Das Kind von Sebastian Fitzek #Rezension

Wie glaubwürdig ist ein Kind? Das Kind von Sebastian Fitzek | Psychothriller | 389 Seiten Droemer Knaur Verlag | Cover | ISBN: 978-3-426-63793-7 gelesen im Mai 2016 Klappentext Mein Name ist Simon. Ich bin zehn Jahre alt. Ich bin ein Serienmörder. Simon Sachs, ein todkranker zehnjähriger Junge, ist fest davon überzeugt, in einem früheren Leben ein Mörder gewesen zu sein. Und er kann es beweisen, indem er seinen Anwalt zu Fundstellen von weiterlesen…

Amokspiel von Sebastian Fitzek #Rezension

Ein Spiel, das immer wieder eine andere Richtung einschlägt. Amokspiel von Sebastian Fitzek | Psychothriller | 430 Seiten Droemer Knaur Verlag | Cover | ISBN: 978-3-426-63718-0 gelesen im Mai 2016 Klappentext Heute ist ein guter Tag zum Sterben. Dieser Tag soll ihr letzter sein. Die renommierte Kriminalpsychologin Ira Samin hat ihren Selbstmord sorgfältig vorbereitet. Zu schwer lastet der Tod ihrer ältesten Tochter auf ihrem Gewissen. Doch dann wird sie zu einem brutalen weiterlesen…

Die Therapie von Sebastian Fitzek #Rezension

“Fitzek’s Erstlingswerk, welches sich wie ein Weltbestseller angefühlt hat.” Die Therapie von Sebastian Fitzek | Psychothriller | 336 Seiten Droemer Knaur Verlag | Cover | ISBN: 978-3-426-63309-0 gelesen vom 31.03. bis 04.04.2016 Klappentext “Keine Zeugen, keine Spuren, keine Leiche. Josy, die zwölfjährige Tochter des bekannten Psychiaters Viktor Larenz, verschwindet unter mysteriösen Umständen. Ihr Schicksal bleibt ungeklärt. Vier Jahre später: Der trauernde Viktor hat sich in ein abgelegenes Ferienhaus zurückgezogen. Doch eine schöne Unbekannte weiterlesen…

Der Nachtwandler von Sebastian Fitzek #Rezension

Träume ich oder bin ich etwa doch wach? Der Nachtwandler | Psychothriller | 320 Seiten Knaur Verlag | Cover |ISBN: 978-3-426-50374-4 gelesen vom 17. bis 19. Januar 2016 Inhalt In seiner Jugend litt Leon Nader an Schlafstörungen. Als Schlafwandler wurde er während seiner nächtlichen Ausflüge sogar gewalttätig und deswegen psychiatrisch behandelt. Eigentlich glaubte er geheilt zu sein – doch eines Tages, Jahre später, verschwindet Leons Frau unter unerklärlichen Umständen aus weiterlesen…