Das Herzenhören von Jan-Philipp Sendker [#Rezension]

Ein magisches Buch, das einem Herzklopfen bereitet. Worum geht es? Julias Vater ist vor 4 Jahren mitten in der Nacht verschwunden. Sie weiss weder wo er hingegangen ist, noch ob er am Leben ist, krank oder kerngesund. Als sie auf einen Liebesbrief stösst, den ihr Vater an eine “Mi Mi” geschrieben hatte, macht sie sich allein auf den Weg nach Burma und damit zurück in die Vergangenheit ihres Vaters und weiterlesen…

Die Zeuginnen von Margaret Atwood [#Rezension]

Die Zeuginnen ist, die langersehnte Fortsetzung der Report der Magd. Worum geht es? Drei Zeuginnen erzählen aus ihrer Sicht vom Leben in Gilead – sowohl von hoher Position aus, als auch aus der Sicht einer bald Ehefrau. Doch auch ein Blick ausserhalb von Gilead wird dem Leser gewährt und nach und nach fügen sich alle Puzzle-Teile zusammen. Widerstand macht sich breit, Hoffnung wächst und eine Rebellion beginnt. Wird es womöglich sogar weiterlesen…

Ayurveda for life Planer von Dr. Janna Scharfenberg [#Rezension]

To-Do Listen ohne Stress. Worum geht es? Im Ayurveda for life Planer geht es nicht nur um die Optimierung seiner Aufgaben oder um besonders produktive To-Do Listen, sondern vor allem auch um die Balance zwischen Körper, Geist und Seele. Die Gesundheit steht hier ganz klar im Vordergrund, nur wenn man den Mix aus Pausen und Produktivität, sowie richtige Ernährung und Yoga oder Meditation hinkriegt, wird man auch effektiv in der weiterlesen…

Yoga Bullet Journal von Inge Schöps [#Rezension]

Mein Yoga Jahr startet jetzt. Worum geht es? Dieses liebevoll gestaltetes Buch vereint Bullet Journal und Yoga in einem. Wolltest du schon immer Mal mit Yoga beginnen? Oder deine Routine festigen? Dir sogar neue Ziele setzen? Mit dem Yoga Bullet Journal ist das jetzt möglich. Über das ganze Jahr hindurch kann dich das Journal begleiten und dir dabei helfen Yoga in deinen Alltag zu integrieren. “Was ist ein Bullet Journal?”– weiterlesen…

Auszeit im Café am Rande der Welt von John Strelecky [#Rezension]

Akzeptiere die Rolle, die du gerade hast. Worum geht es? Das dritte Buch über das Café am Rande der Welt beschäftigt sich mit dem Älterwerden. Es gibt wieder wunderbare Anekdoten und sehr viele Weise Worte! Diesmal führt ein Sturm John ins Café und diesmal hat er sogar einen jungen Gast mit dabei.  “Es war dunkel und es regnete in Strömen, sodass ich nicht mehr als ein paar Meter weit sehen weiterlesen…

Entdecke dich Karten Set von Elena Brower [#Rezension]

Jeden Tag inspirierter sein. Worum geht es? Dieses wundervolle Kartenset soll einem ein treuer Begleiter durch seine Gedankenwelt sein. Sich einfach für neue Inspirationen zu öffnen und den Geist so jeden Tag fördern. Erste gezogene Karte:“Wer in dir Wählt?Ich werde die Quelle sein.Ich werde anpassungsfähig sein.Ich werde sicher sein.Ich werde sanftmütig sein.Ich werde stark sein.Ich werde klar sein.Ich werde sein.” – Entdecke dich Klappentext Manchmal ist nur eine einfache Frage, weiterlesen…

Die Astronautin von S.K. Vaughn [#Rezension]

Auf vielen Ebenen grossartig. Worum geht es? Wir befinden uns im Jahr 2067 auf einem hochmodernen Raumschiff. Commander May Knox erwacht auf der Krankenstation und kann sich an kaum etwas erinnern. Um sie herum herrscht Chaos und keiner aus ihrem Team ist auffindbar. Ihr bleibt nur noch Eve ihre KI (Künstliche Intelligenz) zum Reden. Doch auch Eve ist beschädigt und es scheint so, als hätte es ein totales Blackout auf weiterlesen…

Notes from the upside down von Guy Adams [#Rezension]

Für alle die Stranger Things lieben,ist Notes from the upside down ein must-have! Worum geht es? Guy Adams hat sich hingesetzt und die erste Staffel von Stranger Things komplett auseinander genommen. Von den Schauspielern, den Nebenrollen bis hin zur Musik hat er alles analysiert und so das perfekte Hintergrundwissen für alle Fans von Stranger Things in ein Buch gepackt! Erster Satz:“Ah… erinnert ihr euch an die Achtziger?” – Notes from weiterlesen…

10 Gründe wieso ich die Bücher von Fitzek Liebe.

WERBUNG Hallo Bücherfreunde, Wer mich nun schon etwas länger verfolgt ist sicherlich über den ein oder anderen Beitrag rund um Fitzek gestolpert. Und wer sich nun beim Namen Fitzek verwundert den Kopf kratzt, den möchte ich hier kurz aufklären. Sebastian Fitzek Geboren am 13. Oktober 1971 in Berlin, ist somit ein waschechter Berliner und auch sehr stolz darauf, doch dazu kommen wir später nochmal zurück. Er ist mit Sandra verheiratet weiterlesen…