Veronikas Geschichte. [#MittendrinMittwoch] #157

“Das Brausen in ihren Ohren wurde immer schriller, und zum ersten Mal, seit Sie die Tabletten genommen hatte, verspürte Veronika Angst, schreckliche Angst vor dem Unbekannten. Doch es dauerte nicht lange und Sie verlor das Bewusstsein. S. 17 Veronika beschliesst zu sterben Das fünfte Buch, welches ich ihm Rahmen der #DiogenesLeseChallenge lese 🙂 ist nun…

Mehr dazu

Die Kunst, Champagner zu trinken von Amélie Nothomb [#Rezension]

In Die Kunst, Champagner zu trinken versteckt sich eine tiefe Freundschaft. Worum geht es? Die berühmte Schriftstellerin Amélie sucht eine Saufkumpanin, wie sie sich so schön ausdrückt. Sie sucht eine Kumpanin oder einen Kumpanen, der mit ihr trinkt. Doch nicht irgendetwas trinkt. Es muss Champagner sein. Als sie die junge Fanto Pétronille trifft findet sie…

Mehr dazu

Champagner bitte! [#MittendrinMittwoch] #157

“Ich sah mich als Odysseus, der nach seinem Schiffbruch an unbestimmten Ufern gestrandet war, und bevor ich einen Plan entwickelte, kostete ich mein Staunen darüber aus, dass ich überlebt hatte, an allen Organen unversehrt und das Gehirn nicht angeschlagener als sonst, und auf dem festen Teil des Planeten lag.” S. 10 Ist dieses Cover nicht…

Mehr dazu

Der Dämon und Fräulein Prym von Paulo Coelho [#Rezension]

Der Dämon und Fräulein Prym, ist eine Geschichte mit Botschaft. Worum geht es? Das kleine Dorf Bescos mit seinen 281 Einwohnern ist bis zum Eintreffen des Dämons idyllisch. Doch schnell wird die Ruhe gestört und das Böse greift um sich. Ein unmoralisches Angebot nimmt seinen Lauf und die Bewohner müssen unter einander absprechen, wie es…

Mehr dazu

Die dritte Runde der #DiogenesLeseChallenge [#MittendrinMittwoch] #152

Das Gasthaus war nicht nur Hotel, sondern auch ein kleiner Laden für Produkte der Region, eine Wirtschaft mit typischen Gerichten und eine Bar, in der sich die Bewohner von Bescos zu ihren ewig gleichen Gesprächen versammelten. – S. 11 Ich komme diesen Monat nun endlich doch noch dazu das dritte Buch für meine Diogenes Lese…

Mehr dazu

Warum haben Erwachsene nie Zeit? von Tomi Ungerer [Mini – #Rezension]

Warum haben Erwachsene nie Zeit eine Frage die beantwortet werden sollte! Worum geht es? In dieser zauberhaften Lektüre wird man mit lauter interessanten Fragen konfrontiert. Fragen von Kindern an Erwachsene. Die Antworten sind genau so klug wie die Fragen und lassen einen noch lange darüber nachsinnen. Diese sogenannte “Minute Books” Ausgabe von Diogenes könnt ihr…

Mehr dazu

Der Vorleser von Bernhard Schlink [#Rezension]

Der Vorleser entwickelt sich zu einer schockierenden und traurigen Geschichte. Worum geht es? Der Schüler Michael Berg muss sich auf offener Strasse übergeben, in seiner Not kommt ihm Frau Schmitz zur Hilfe. Als er sie am nächsten Tag besuchen möchte, um sich bei ihr zu bedanken, beobachtet er sie dabei, wie sie sich anzieht. Schnell…

Mehr dazu

Posts navigation