Zwischen Schreiben und Lesen [Lesemonat] – Mai 2020

Hi Bücherfreunde, Der Mai ist schon wieder vorbei und glänzte bei mir mit Sonnenschein, Balkon-Lesezeit und guter Laune. Ich konnte viel lesen, habe aber nicht alle Bücher von meiner Liste geschafft. Ausserdem kommen in den nächsten Tagen ein paar Rezensionsexemplare zu mir nach Hause und ich sehe meinen SuB schon wieder wachsen. Ich sollte mir wohl meine Jahresvorsätze mal wieder durchlesen 😉 Neben dem Lesen habe ich aber auch viel weiterlesen…

Von Veränderungen und Freude. [Lesemonat] – April 2020

Hi Bücherfreunde, Nach dem etwas beängstigendem März war der April doch um einiges angenehmer. Erstaunlicherweise sind wir Menschen fähig uns ziemlich schnell an neue Situationen zu gewöhnen. Und obwohl sich mein Alltag komplett verändert hat, habe ich mich doch an die Situation angepasst und versuche das Beste daraus zu machen. Eine für mich persönlich grosse Veränderung gab es letzten Monat in Sachen Food. Ich habe mich mittlerweile bewusst dazu entschieden weiterlesen…

Mein Unwort des Monats: Corona [Lesemonat] – März 2020

Hi Bücherfreunde, Der März war ein auf und ab, nicht nur lesetechnisch sondern auch privat. Das Corona Virus holte alle zurück auf den Boden, zwang uns innezuhalten und ein paar Gänge zurück zu schalten. Jeder Tag war aufs Neue eine Herausforderung und so richtig einen Plan hatte scheinbar niemand. Mittlerweile hat sich das Ganze etwas eingependelt und erstaunlicherweise gewöhnt man sich auch an eine aussergewöhnliche Situation recht schnell. Da ich weiterlesen…

Up to date [Lesemonat] – Februar 2020

Hi Bücherfreunde, Der Februar war gefühlt nach zweimal blinzeln vorüber! Nichtsdestotrotz konnte ich einiges lesen und vieles rezensieren. Wie sah euer Monat aus? Habt ihr euer Leseziel erreicht? Ich habe tatsächlich sehr viel von meiner Leseliste lesen können und freue mich auf neue SuB Bücher im März! Im Februar gelesen & rezensiert Bereits im Januar gelesen aber noch nicht rezensiert habe ich Ronja Räubertochter von Astrid Lindgren und Skandalös – weiterlesen…

Ein ganzer Monat voller Bücher [Lesemonat] – Januar 2020

Hi Bücherfreunde, Kaum ist der Januar vorüber fühlt sich das Jahr auch nicht mehr so “neu und frisch” an. Trotzdem ist es besonders auf die Bücher des ersten Monats im neuen Jahr zurück zu schauen. War bereits ein Highlight dabei oder eine Enttäuschung? Wie sieht es mit dem SuB aus und wie viel konnte man im ersten Monat wirklich lesen?  Mit den gelesenen Büchern im Januar bin ich sehr zufrieden, weiterlesen…

[Lesemonat] – August 2019

Hi Bücherfreunde, Habt ihr nicht auch immer das Gefühl, dass der Sommer viel schneller vorüberzieht als der Winter? Mir geht es auf jeden Fall so, vor allem wenn ich daran denke, dass wir nun tatsächlich bereits September haben und der Herbst somit schon beinahe vor der Tür steht. Doch blicken wir nun zuerst zurück auf den August. Lesetechnisch war er doch recht durchzogen, von super viel Lesezeit über überhaupt keine weiterlesen…

[Lesemonat] – Juli 2019

Hi Bücherfreunde, Der Sommer war bis jetzt heiss und leider auch etwas anstrengend. Nicht nur für mich sondern vor allem auch für meinen Hundeschatz. Ein Drama jagte das nächste und so war ich im Juli vor allem in der Tierarztpraxis. Doch ich will nicht jammern und mich stattdessen aufs Positive konzentrieren. Meinem Hundeherz geht es nun viel besser und ich bin guter Dinge, dass nun einiges besser sein wird. Lange weiterlesen…

[Lesemonat] – Juni 2019

Hi Bücherfreunde, Der Juni ist nur so an mir vorbei gerauscht, gefühlt habe ich nur zwei Mal geblinzelt und nun ist schon Juli und der Sommer rast. Manchmal wünsche ich mir wirklich so eine Lebens-Fernbedienung bei der ich auf Pause drücken könnte, um ein paar schöne Augenblicke noch ein wenig länger geniessen zu können. Im Juni war ich zwei Wochen im Urlaub, konnte ein paar Strandtage geniessen und einiges entdecken. weiterlesen…

[Lesemonat] – Mai 2019

Hi Bücherfreunde, Ich schreibe diesen Beitrag zum Lesemonat Mai und staune über mich selbst. Wie habe ich es bloss geschafft so viele Bücher zu lesen? 🙂 Auf jeden Fall freue ich mich darüber, denn so erreiche ich mein Jahresziel von 60 Büchern noch vor dem Herbst! Ich überlege zwar, ob ich es noch hochsetzen soll aber ich glaub ich lasse es und kann danach ganz ohne Druck lesen! 🙂 Wie weiterlesen…