[Kolumne] Dienstags bei Morrie [Wir verabschieden uns #13]

Manchmal, wenn du jemanden verlierst, klammerst du dich an jedes Ritual. Dienstags bei Morrie S. 207 Als an diesem Dienstag Mitch auf dem Weg zu Morrie ist, ist er achtsamer denn je. Er sieht sich seinen Weg genau an, versucht sich die Pflanzen um sich herum zu merken, nimmt jeden Atemzug bewusst war. Als ihm die Tür geöffnet wird, liegt der Abschied bereits in der Luft. Anders als sonst, ist weiterlesen…

[Kolumne] Dienstags bei Morrie [Wir reden über den perfekten Tag #12]

“Und welches sind die wichtigen Fragen?” Dienstags bei Morrie S. 199 Wir nähern uns dem Ende des Buches und damit unweigerlich auch dem Ende von Morrie. Seine Hustenanfälle sind nun ein Dauerzustand und Nachts wird er von ihnen so heftig geschüttelt, dass er noch am nächsten Tag schwach davon ist. Doch umso näher Morrie dem Tod kommt umso mehr akzeptiert er diesen. So erklärt er an diesem Dienstag; Der Tod weiterlesen…

[Kolumne] Dienstags bei Morrie [Wir reden über Vergebung #11]

“Vergebt euch selbst, bevor ihr sterbt. Dann vergebt anderen.” S. 187 Mitch möchte von Morrie wissen, ob es wichtig ist anderen zu vergeben. Nur allzu vertraut sind ihm die vielen Filmszenen, in denen sich der Protagonist an seinem Sterbebett noch von einem zerstrittenen Familienmitglied verabschiedet. “Es ist sinnlos, Rachegefühle zu hegen (…)” S. 188 Morrie bereut natürlich auch Dinge, die er getan hat und so auch, sich nie richtig von weiterlesen…

[Kolumne] Dienstags bei Morrie [Wir reden über unsere Kultur #10]

“Menschen sind nur böse, wenn sie bedroht werden.” S. 175 Morries Zustand ist nun mehr als kritisch, er befindet sich bereits im Bett und kann so gut wie gar nichts mehr selbstständig erledigen. Mitch fragt sich, ob ihm einige Dinge nicht unangenehm wären. Doch Morrie macht ihm deutlich; es gibt Regeln, die man nicht brechen sollte, wie zum Beispiel bei einer Ampel über Rot gehen, doch alle anderen “Regeln” werden weiterlesen…

[Kolumne] Dienstags bei Morrie [Wir reden über die Ehe #9]

“Liebt einander oder geht zugrunde.” Für mich war dieses Kapitel, nun da ich es als verheiratete Frau lese, noch einmal besonders schön. An diesem Dienstag bittet Morrie Mitch darum ihm seine Frau vorzustellen. Er nimmt sie mit und Morrie und sie verstehen sich auf anhieb wundervoll, sie singt ihm vor und Morrie ist zutiefst berührt. Daraufhin entwickelt sich zwischen Mitch und ihm ein Gespräch über die Wichtigkeit der Ehe. Mitch weiterlesen…

[Kolumne] Dienstags bei Morrie [Wir reden über die Unendlichkeit der Liebe #8]

“Liebe ist der Weg, wie du lebendig bleibst, selbst nachdem du gegangen bist.” S. 154 Wie aufmerksam hörst du zu? Beim heutigen Besuch spricht Morrie über das aufmerksame Zuhören. Er erklärt Mitch, dass es wichtig ist seinem Gegenüber seine volle Aufmerksamkeit zu schenken. Dies bedeutet nicht, während eines Gesprächs aufs Handy zu schielen oder sich darüber Gedanken zu machen, was man nächste Woche noch so alles erledigen müsste. “Ich rede weiterlesen…

[Kolumne] Harry Potter – Buchmoment bei den Cliffs of Moher #Irland Part 4

Hallo! Heute gibt es vorerst den letzten Teil meiner Irland Reihe und damit komme ich auch schon zu einem ganz besonderen Ort. Wir besuchten nämlich, die leider total mit Touristen überlaufenen, Cliffs of Moher und konnten dort ein paar schöne Bilder machen. Die unter euch, die sich als Potterheads outen werden diese Klippen wohl wieder erkennen. Und damit kommen wir nämlich zum Harry Potter Buchmoment. In sechsten Film “Harry Potter weiterlesen…

[Kolumne] Die Bibliothek im Kilkenny Castle. #Irland Part 3

Hallo! Lang ists her, seit ich euch von meinen Urlaub in Irland erzählt habe. Nun möchte ich daran weiter knüpfen und stelle euch im dritten Teil ein besonderes Schloss vor. Gleich zu Beginn unserer Reise wussten wir, dass wir vor allem die Natur von Irland besichtigen möchten, doch klar war; übernachten werden wir in grösseren Städten. So war unsere erster Stop die wundervolle Stadt Kilkenny. Neben tollen Pubs, schönen Gassen weiterlesen…

[Kolumne] 99 Bücher – mein Lese-Projekt.

Hallo Bücherfreunde, Letztens war ich in einem Buchladen in der Stadt und bin da auf mein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk an mich selbst gestolpert 🙂 Als ich dieses Goodie sah, konnte ich nicht einfach ohne es hinauslaufen. Die Rede ist von diesem speziellen Rubbel-Poster für alle Büchernarren. Aufgeführt sind 99 der sogenannten “Must-Read” Büchern. Darunter jede Menge Klassiker und Bücher, die in der Literatur in aller Munde waren und noch immer sind. weiterlesen…